Die Reformpädagogik in der Weimarer Zeit by Judith Düringer

Die Reformpädagogik in der Weimarer Zeit

byJudith Düringer

Kobo ebook | October 18, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: unbenotet, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Einführung in die Allgemeine Erziehungswissenschaft, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Kennzeichen der Weimarer Zeit 1.1.Politische Merkmale der Epoche 1.2.Soziale und ökonomische Merkmale der Epoche 1.3.Geistesgeschichtlich - kulturelle Merkmale der Epoche 2.Die Rolle von Kindern und Jugendlichen in sozialen Formationen von Familie 3.Bildungs- und Erziehungsinstitutionen 3.1.Schule 3.2.Kindergarten 3.3.Konfessionelle Erziehung 4.Pädagogische Grundideen der Epoche 4.1.Reformpädagogische Bewegungen 4.1.1Die Kunsterziehungsbewegung 4.1.2Die Arbeitsschulbewegung 4.1.3Die Landerziehungsheimbewegung 4.1.4Die Jugendbewegung 5.Maria Montessori 5.1.Biographie 5.2.Grundideen der Montessori Pädagogik 1. Kennzeichen der Weimarer Zeit 1.1.Politische Merkmale der Epoche Die politische Situation der Weimarer Zeit ist in Deutschland wesentlich geprägt durch das Bemühen, nach Ende der Monarchie und verlorenem Weltkrieg einen demokratischen und parlamentarischen Neuanfang zu finden. Allein die Tatsache, dass das Parlament nach Weimar ausweichen muss, um den politischen Unruhen und Wirrnissen in Berlin zu entgehen, macht die Gefährdung des neuen politischen Systems deutlich. Zwischen links- und rechtsextremen Strömungen versucht eine Vielzahl von Parteien und Gruppen, politisch Einfluss zu nehmen und an der Macht teilzuhaben. In der Arbeiterschicht findet eine starke Identifizierung mit dem politischen System der Republik statt. Obwohl lediglich durch die Wahlen Einfluss auf die politischen Entwicklungen genommen werden kann, drückt sich eine positive 'Staatsgesinnung' in der politisch organisierten Arbeiterschaft aus. Durch die in der Verfassung repräsentierten Freiheitsrechte werden Chancen gesehen, 'von der formalen zur sozialen Demokratie fortzuschreiten' .
Title:Die Reformpädagogik in der Weimarer ZeitFormat:Kobo ebookPublished:October 18, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638316750

ISBN - 13:9783638316750

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Reformpädagogik in der Weimarer Zeit

Reviews