Die Rezeption der tuerkischen Literatur im deutschen Sprachraum: Unter besonderer Beruecksichtigung aktueller Uebersetzungsvorhaben by Christine Dikici

Die Rezeption der tuerkischen Literatur im deutschen Sprachraum: Unter besonderer Beruecksichtigung…

byChristine Dikici

Kobo ebook | January 31, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$45.89 online 
$57.29 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Ausgehend von der translationssoziologischen Feststellung, dass Literatur aus Sprachen, die nicht den hyperzentralen und zentralen Sprachen wie dem Englischen, Deutschen und Französischen zuzurechnen sind, auf dem Buchmarkt weniger Chancen hat, zeigt die Autorin, wie türkische Literatur in den deutschsprachigen Ländern präsentiert, vermarktet und rezipiert wird. Im Mittelpunkt steht die Aufarbeitung der Übersetzungsgeschichte vom Türkischen ins Deutsche von ca. 1850 bis Ende 2014. Imagologische Aspekte wie die Entstehung des deutschen Türkeibildes sind ein Teil der Betrachtung, da das vorherrschende Bild von Nationen sich auf die Wahrnehmung der jeweiligen Literatur auswirkt. Für den türkisch-deutschen Kontext ist die Aufarbeitung der Übersetzungsgeschichte vom Türkischen ins Deutsche von Belang, da traditionell enge wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen zwischen beiden Ländern bestehen.

Title:Die Rezeption der tuerkischen Literatur im deutschen Sprachraum: Unter besonderer Beruecksichtigung…Format:Kobo ebookPublished:January 31, 2017Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der WissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3631716842

ISBN - 13:9783631716847

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Rezeption der tuerkischen Literatur im deutschen Sprachraum: Unter besonderer Beruecksichtigung aktueller Uebersetzungsvorhaben

Reviews