Die Rezeption von Scripted Reality in Österreich

|German
March 6, 2017|
Die Rezeption von Scripted Reality in Österreich
$11.49 
$14.29 save 19%
Kobo ebook
Available for download

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1, SAE Institute Wien (Digital Film & Animation), Sprache: Deutsch, Abstract: Angefangen hat es ganz unscheinbar mit 'Taxi Orange' und dann waren sie auf einmal da: Die Scripted-Reality Serien. Auf dieses neuere TV-Format setzten vor allem Privatsender wie etwa Puls4 und ATV. Während früher für Serien der Nachmittag oder frühe Abend reserviert war, finden sich mittlerweile zur 'Prime Time' um 20:15 Uhr Dokusoaps wie etwa 'Tausche Familie Reloaded' (Dienstag, 25.3. um 20:25 Uhr auf ATV). Woher kommt dieser Trend? Wer hat 'Scripted Reality' erfunden? Welchen Marktwert hat dieses Reality-Format im Gegensatz zu fiktionalen Serien oder Spielfilmen? Neben der Untersuchung von Quoten und Marktrelevanz soll in der Arbeit auch eine Art Sozialstudie durchgeführt werden. Wie reagieren die Zuschauer auf das lebensnahe Fernsehprogramm? Zu Scripted Reality gibt es viele und vor allem negative Meinungen. Ich möchte in dieser Arbeit kein pro und contra aufstellen, sondern nur das Phänomen und dessen Entstehen an sich untersuchen und ökonomisch auswerten.

Title:Die Rezeption von Scripted Reality in ÖsterreichFormat:Kobo ebookPublished:March 6, 2017Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656745285

ISBN - 13:9783656745280

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: