Die Rolle und Folgen der Medienberichterstattung im Migrationsdiskurs: Ein Fallbeispiel by Verena Mühlenbeck

Die Rolle und Folgen der Medienberichterstattung im Migrationsdiskurs: Ein Fallbeispiel

byVerena Mühlenbeck

Kobo ebook | February 25, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$1.29

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Wort Medium wird als ein 'vermittelndes Element von Kommunikation oder Informationsübertragung [und] Funktionsträger der Informationsübermittlung in der Ge- sellschaft (z.B. Rundfunk, Fernsehen, Zeitung, Zeitschrift)' definiert (Langenscheidt Fremdwörterlexikon). Als einigermaßen medienerfahrener und reflektierender Rezipient unserer Massenmedieninhalte ist man sich jedoch zumindest schemenhaft um die vielfältigere Komplexität ihrer Ziele und Funktionen bewusst. Medien konstituieren in wesentlichem Maße unsere Meinungsbildungsprozesse und konstruieren unsere erlebte Wirklichkeit mit. Sie vermögen auf der einen Seite gesellschaftliche Konstruktionen und deren Diskurse zu verstärken und auf der anderen eine Problematik im öffentlichen Diskurs sogar gänzlich auszublenden (vgl. Yildiz 2006: 38). Medien reproduzieren eigenständig Bilder, die sich in den Köpfen der Menschen manifestieren. Und dabei selektieren sie bevorzugt solche Themen, die Konfliktpotential haben, schockieren und emotional aufwühlen und dabei immer auf die Erregung des Publikums erzielen.

Title:Die Rolle und Folgen der Medienberichterstattung im Migrationsdiskurs: Ein FallbeispielFormat:Kobo ebookPublished:February 25, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640847334

ISBN - 13:9783640847334

Look for similar items by category:

Reviews