Die Seligpreisungen: Exegese über die Seligpreisungen in ihrem historischen, theologischen und korrelativen Kontext by Otto Zorn

Die Seligpreisungen: Exegese über die Seligpreisungen in ihrem historischen, theologischen und…

byOtto Zorn

Kobo ebook | July 1, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Einführung in das Neue Testament, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Geburt Jesu wird deutlich, dass Gott sich nun den Armen und Schwachen erbarmen möchte. Jesus ruft nicht die Gewalttätigen, Unterdrücker, Ausbeuter und Mächtigen, sondern nimmt sich der Hungernden, Armen und Leidenden an und erniedrigt die Reichen und Mächtigen. Die Bürger seines Königreiches sind die Machtlosen, die unter Gewalt Leidenden, nach Recht Hungernden, die Barmherzigen und Friedensstifter. In den Seligpreisungen, den sogenannten Makarismen, wird diese frohe Botschaft, der Umbruch der Verhältnisse, verkündet. Jesus zeigt durch seine Worte auch ganz klar, dass die aus menschlicher Sicht Armen vor Gott reich und gerecht sind, denn diese sind die Erben des Königreiches.
Title:Die Seligpreisungen: Exegese über die Seligpreisungen in ihrem historischen, theologischen und…Format:Kobo ebookPublished:July 1, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640362926

ISBN - 13:9783640362929

Look for similar items by category:

Reviews