Die Symboltheorie in der Analytischen Ästhetik: Überlegungen im Ausgang von Nelson Goodmans Aufsatz 'Kunst und Erkenntnis' by Karsten Blockus

Die Symboltheorie in der Analytischen Ästhetik: Überlegungen im Ausgang von Nelson Goodmans Aufsatz…

byKarsten Blockus

Kobo ebook | December 8, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, FernUniversität Hagen (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Nelson Goodman (1906-1998) hat als amerikanischer Philosoph innerhalb der so genannten Analytischen Philosophie Ansätze bearbeitet und gefunden, die von seinen Kollegen bislang unberührt geblieben sind. Seine sowohl originellen als auch innovativen Bemühungen um eine allgemeine Symboltheorie wurden von dieser Seite jedoch nicht immer goutiert. Von anderer Seite setzte Goodman sich - insbesondere mit seinen Schriften Weisen der Welterzeugung (1978) und Sprachen der Kunst (1968) - dem Relativismusverdacht aus. Dennoch gelten seine Untersuchungen inzwischen als Hauptwerke der Philosophie der Gegenwart. Goodman nimmt mit seiner programmatischen Idee einer allgemeinen Symboltheorie deutlich Bezug auf Ernst Cassirer (1874-1945), ohne jedenfalls innerhalb seiner Überlegungen und Ausführungen ausdrücklich auf ihn zu verweisen. Daher erscheint eine vergleichende Untersuchung der Theorieansätze beider Wissenschaftler interessant, die solche Bezüge aufzuzeigen vermag.

Title:Die Symboltheorie in der Analytischen Ästhetik: Überlegungen im Ausgang von Nelson Goodmans Aufsatz…Format:Kobo ebookPublished:December 8, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640771958

ISBN - 13:9783640771950

Look for similar items by category:

Reviews