Die türkische Außenpolitik unter Erbakan und Erdo?an im Vergleich

Kobo ebook | March 7, 2017 | German

Die türkische Außenpolitik unter Erbakan und Erdo?an im Vergleich
$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Demokratieforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtig werden wir in den Medien oft mit den Namen der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und seinem Gründer Recep Tayyip Erdo?an konfrontiert. Aber wer ist dieser Erdo?an überhaupt und welche außenpolitischen Ziele verfolgt er nun? Um die heutigen Entwicklungen der Türkei unter der Regierung von Erdogan genauer verstehen zu können, muss man sich auch jedoch mit Necmettin Erbakan auseinandersetzten. Erbakan gilt als Ziehvater von Erdo?an und Begründer der islamistischen Bewegung in der Türkei. In dieser Form wird nach der Einleitung ein Blick auf die außenpolitischen Positionen, in Bezug auf die Liberalität der Politik von Erbakan und Erdo?an geworfen. Es wird untersucht welcher der genannten Politiker außenpolitisch liberaler gewesen ist und welche Beziehungen diese zur Europäischen Union pflegten. Vor allem wird im späteren Abschnitt dieser Arbeit die Frage gestellt, welchen außenpolitischen Kurs die Politiker nach der Regierungsübernahme verfolgten und weshalb Erdo?an sich von der Fazilet Partisi loslöste und mit der AKP seinen eigenen Weg ging.

Title:Die türkische Außenpolitik unter Erbakan und Erdo?an im VergleichFormat:Kobo ebookPublished:March 7, 2017Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:366835023X

ISBN - 13:9783668350236

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: