Die unterschiedliche Komposition der beiden Dekalogfassungen im Alten Testament by Michaela Hofmann

Die unterschiedliche Komposition der beiden Dekalogfassungen im Alten Testament

byMichaela Hofmann

Kobo ebook | July 21, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: Gut (2), Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Einleitung in das Alte Testament/ Proseminar, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung und Einführung in das Thema Der Dekalog und seine Wirkungsgeschichte hatte, hat und wird eine große Bedeutung für sehr viele Menschen haben. Vielleicht war ich deshalb so fasziniert von der für mich im Proseminar zum ersten Mal erschlossenen Tatsache, dass die beiden im Alten Testament zu findenden Dekalogfassungen nicht nur einige inhaltliche Differenzen aufweisen, sondern auch unterschiedliche Zählweisen der einzelnen Gebote nahe legen. Deshalb möchte ich in dieser Arbeit zunächst auf die beiden Versionen und ihre Unterschiede, speziell die implizit angelegten Zählungen mit ihren Begründungen und theologischen Konsequenzen eingehen und in einem knapper gestalteten Teil auch die verschiedene Zählung der 'zehn Worte' in den Katechismen der jüdischen sowie christlichen Religion erläutern. Wenn ich im Folgenden von der 'ersten Version' für die Exodus-Fassung bzw. der 'zweiten Version' für die Fassung des Deuteronomium sprechen werden, so soll damit keinesfalls eine Theorie über die Entstehung der Ex-Version vor der Dtn-Version gemeint sein; diese Bezeichnungen beziehen sich lediglich auf die heutige Stellung der beiden Dekalogversionen innerhalb des Alten Testaments und hier speziell des Pentateuch.

Title:Die unterschiedliche Komposition der beiden Dekalogfassungen im Alten TestamentFormat:Kobo ebookPublished:July 21, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638401103

ISBN - 13:9783638401104

Reviews