Die Veränderung von Wettbewerbsregeln als unternehmerische Gestaltungsoption: Ein Bezugsrahmen zur strategischen Analyse by Philipp HufenbecherDie Veränderung von Wettbewerbsregeln als unternehmerische Gestaltungsoption: Ein Bezugsrahmen zur strategischen Analyse by Philipp Hufenbecher

Die Veränderung von Wettbewerbsregeln als unternehmerische Gestaltungsoption: Ein Bezugsrahmen zur…

byPhilipp Hufenbecher

Paperback | January 28, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor entwickelt einen Rahmen zur strategischen Analyse von Wettbewerbsregeln, der die Unternehmenspraxis bei der Identifikation bestehender Regeln und von Ansatzpunkten für Regelveränderungen unterstützt.
Dr. Philipp Hufenbecher promovierte am Lehrstuhl für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München bei Prof. Dr. Hans A. Wüthrich. Heute ist er als Berater für Bain & Company in München tätig.
Loading
Title:Die Veränderung von Wettbewerbsregeln als unternehmerische Gestaltungsoption: Ein Bezugsrahmen zur…Format:PaperbackPublished:January 28, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824468980

ISBN - 13:9783824468980

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wirkungen von Regelveränderungen und unternehmensindividuelle Interessenlage - Strategische Innovation als Mittel zur Veränderung von Wettbewerbsregeln - Identifikation von bestehenden Wettbewerbsregeln und deren Bestimmungsfaktoren sowie von Ansatzpunkten zur Regelveränderung