Die Vereinfachung des phonologischen und morphonologischen Systems in der polnischen Literatursprache des 18. Jh. by Paul Lindner

Die Vereinfachung des phonologischen und morphonologischen Systems in der polnischen…

byPaul Lindner

Kobo ebook | December 9, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,4, Universität Potsdam, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinfachungen im phonologischem und morphonologischen System der polnischen Sprache decken sich zeitgleich mit der aufklärerischen Epoche des 18. Jh. in Polen. Obwohl die grammatikalischen Veränderungen wohl kaum mit den geschichtlichen Ereignissen zusammenhängen, so erachte ich es dennoch für wichtig eine kleine Skizze der politischkulturellen Verhältnisse in Polen zu jener Zeit anzudeuten. Die geopolitische Lage Polens sah in der ersten Hälfte des 18 Jh. ziemlich eng aus (im wahrsten Sinne des Wortes): Preußen, Russland und Österreich, drei europäische Großmächte, bildeten einen gefährlichen Ring um das Königreich Polen. Die Monarchen, Friedrich II und Katharina II dominierten auf der politischen Bühne und bildeten die Spitze des aufgeklärten Absolutismus. Die polnische Regierung unter König Stanislaw August war schwach.1768 garantiert die russische Zarin die Unantastbarkeit der polnischen Konstitution, doch schon im Februar des gleichen Jahres verbünden sich die Konföderierten in Bar (Ukraine) gegen das russische Imperium, was mit einem 4-jährigen Krieg und anschließend der ersten Teilung Polens endet. Erst nach fast 150 Jahren wird Polen seine Unabhängigkeit wieder erlangen. Im kulturell-literarischen Bereich des 18. Jh. band sich Polen zusehend an seine nationalen Wurzeln, aber auch an seine Stellung im politischen Geschehen Europas. Die polnische Aufklärung teilt sich in zwei Literaturbereiche: diejenigen, die sich mit der gegenwärtigen geopolitischen Lage Polens beschäftigen, und andere, die sich mit der Geschichte ihres Landes auseinandersetzen. 1 Zu den bekannten Autoren der polnischen Aufklärung zählen Ignacy Krasicki ('Myszeida') und Stanis?aw Trembski ('Sofiówka', 'Lew i mucha'). 2 Nach dieser kleinen geschichtlichen Exkursion möchte ich nun zum Hauptthema der Arbeit, zur polnischen Linguistik, wechseln. [...]
Title:Die Vereinfachung des phonologischen und morphonologischen Systems in der polnischen…Format:Kobo ebookPublished:December 9, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638578542

ISBN - 13:9783638578547

Look for similar items by category:

Reviews