Die Verwandlung politischer Gewalt in Kunst: Die Symbolisierung von Faschismus und faschistischer Psychologie bei Thomas Manns 'Mario und der Zauberer by Nina Paulsen

Die Verwandlung politischer Gewalt in Kunst: Die Symbolisierung von Faschismus und faschistischer…

byNina Paulsen

Kobo ebook | February 2, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien), Veranstaltung: PS 'Literatur der Weimarer Republik', 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit untersucht 'Mario und der Zauberer. Ein tragisches Reiseerlebnis' von Thomas Mann. Das Werk ist bereits wiederholt Gegenstand der einschlägigen Forschungsliteratur geworden, die sich dementsprechend auch einer großen und breiten Anzahl von Aspekten und Motiven, die die Mario-Geschichte prägen, widmet. Neben einer Interpretation aus massenpsychologischer Perspektive gehört besonders der Ansatz, den Text zudem aus politischer Sicht zu analysieren, zu den Bearbeitungen, die am häufigsten aufzufinden sind. Dabei reicht die Spanne der vertretenen Thesen von einer Verkörperung Mussolinis durch den Zauberer Cipolla bis hin zu der Auffassung, das Werk sei lediglich schöne Literatur ohne einen politischen Hintergrund. Das mag nicht zuletzt daran liegen, dass Thomas Mann selbst seine Meinung diesbezüglich im Laufe der Jahre änderte.
Title:Die Verwandlung politischer Gewalt in Kunst: Die Symbolisierung von Faschismus und faschistischer…Format:Kobo ebookPublished:February 2, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640257553

ISBN - 13:9783640257553

Look for similar items by category:

Reviews