Die Visiotype in der Linguistik am Beispiel der sprechenden Ohrfeige: Die sprechende Ohrfeige by Lena Otter

Die Visiotype in der Linguistik am Beispiel der sprechenden Ohrfeige: Die sprechende Ohrfeige

byLena Otter

Kobo ebook | September 11, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Trier, Veranstaltung: PS III Sprache in politischen Konflikten, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine junge Frau unterbricht die Sitzung des CDU-Parteitages, ohrfeigt den Bundeskanzler und schreit: 'Nazi'. Die junge Frau ist Beate Klarsfeld, der Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger und die Auseinandersetzung hat vor über 35 Jahren stattgefunden. Was hat das mit uns zu tun? Vor allem: Was hat das mit dem Linguistik Proseminar 'Sprache in politischen Konflikten' zu tun?? Der Konflikt ist zwar eindeutig, politisch ist er auch, wo aber ist die Sprache??? Auch wenn nicht viele Worte gewechselt werden: Die Ohrfeige ist ein klares, sprechendes Statement und bildet ein sehr interessantes Beispiel für die, - in der Literatur vor allem von Uwe Pöksen behandelte - Visiotype. Im ersten Teil der vorliegenden Arbeit möchte ich die Hintergründe der sprechenden Ohrfeige von 1968 sowie die Reaktionen darauf beleuchten. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Phänomen der Visiotype und dessen Verwendbarkeit in politischen Konfliktsituationen.
Title:Die Visiotype in der Linguistik am Beispiel der sprechenden Ohrfeige: Die sprechende OhrfeigeFormat:Kobo ebookPublished:September 11, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364016217X

ISBN - 13:9783640162178

Look for similar items by category:

Reviews