Die wirtschaftliche Entwicklung im Euro-Raum von 1999 bis 2007 by Thomas Siebert

Die wirtschaftliche Entwicklung im Euro-Raum von 1999 bis 2007

byThomas Siebert

Kobo ebook | November 30, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$15.59 online 
$19.49 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Department für Volkswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit wird den wirtschaftlichen Verlauf der Eurozone ab dem Jahr der Einführung des Euros (1999) bis kurz vor Ausbruch der Finanzkrise (2007) skizzieren und versuchen zu analysieren. Das Ziel dieser Analyse ist es, Antworten auf die Frage zu finden, ob eine gelungene Konvergenz in dem Zeitraum von 1999 - 2007 in der Eurozone festzustellen ist. Hierzu werden verschiedene wirtschaftliche Faktoren beleuchtet, wie die Entwicklung der jeweiligen Bruttoinlandsprodukte und dem Geschehen auf dem Arbeitsmarkt. Ein großer Teil wird sich auf die außenwirtschaftlichen Wirtschaftsaktivitäten unter den Mitgliedsländern beziehen. In diesem Rahmen wird die erhebliche Auseinanderentwicklung der Leistungs- bzw. Kapitalbilanzsalden untersucht, sowie mögliche Ursachen erforscht. Im Zuge der Vision eines gemeinsamen Europas wurde am 7. Februar 1992 der Maastricht Vertrag von den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union unterzeichnet. Dieser Vertrag hatte große Symbolwirkung für das Bündnis der Europäischen Union, denn durch die Anerkennung einer Gemeinschaftswährung verzichten die Staaten auf eine eigene, nationale Währung. Folglich fördert dieser Prozess eine engere politische Zusammenarbeit der Mitgliedsländer und dient somit einer tieferen europäischen Integration. Neben politischen Faktoren spielten auch wirtschaftliche Vorteile einer Währungsunion eine große Rolle. Die Mitgliedsländer erhofften sich eine Erhöhung des Handelsvolumens, dieses sollte durch den Wegfall von Wechselkursschwankungen und deutlich geringeren Transaktionskosten erreicht werden. Nicht nur Unternehmer sollten von der gemeinsamen Währung profitieren, sondern auch die Verbraucher.

Title:Die wirtschaftliche Entwicklung im Euro-Raum von 1999 bis 2007Format:Kobo ebookPublished:November 30, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668098891

ISBN - 13:9783668098893

Look for similar items by category:

Reviews