Die Wundererzählung Heilung eines Gelähmten (Markus 2, 1-12) im Religionsunterricht by H.-A. Theilen

Die Wundererzählung Heilung eines Gelähmten (Markus 2, 1-12) im Religionsunterricht

byH.-A. Theilen

Kobo ebook | March 6, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: gut, Universität Osnabrück (Theologie), Veranstaltung: Neutestamentliche Wundergeschichten exegetisch und religionspädagogisch betrachtet, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie verträgt sich die Wundergeschichte 'Die Heilung des Gelähmten' (Markus 2, 1-12) mit den Wundervorstellungen der Jugendlichen? Können Jugendliche etwas mit der Heilung des Gelähmten anfangen, hat es Sinn, diese Geschichte im Religionsunterricht zu bringen? Sind 14-jährige überhaupt noch für diese Geschichte zu motivieren? Diese Fragen stellen sich, zumal jeder Mensch vom Kleinkindalter an verschiedene Stufen der Wundergläubigkeit durchlebt (nach James Fowler; die Stufen werde ich im Kapitel 2.0 behandeln). Sicherlich fällt es im Zeitalter von 'Viva' und 'Tamagotchi' zunächst schwer zu glauben, man könne Jugendliche mit einer Wundergeschichte aus der Bibel begeistern (im wahrsten Sinne des Wortes). Die Herausforderung reizt mich, da hier natürlich vor allem die Phantasie des Lehrers/ der Lehrerin, d. h. in welcher Art und Weise er/ sie die Bedeutung und Aktualität der Geschichte den Jugendlichen vermitteln kann, gefragt ist. Ich werde zunächst mit einer Exegese beginnen, um dem Leser den ausgewählten Text zugänglich zu machen.

Title:Die Wundererzählung Heilung eines Gelähmten (Markus 2, 1-12) im ReligionsunterrichtFormat:Kobo ebookPublished:March 6, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638175154

ISBN - 13:9783638175159

Reviews