Die Zahl Drei als Zahlensymbol im Märchen by Larissa Drewa

Die Zahl Drei als Zahlensymbol im Märchen

byLarissa Drewa

Kobo ebook | December 19, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Märchen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Märchen spielen auch in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Schon als Kinder entwickeln wir eine spezielle Bindung zu Märchen. Die meisten Kinder bekommen sie von ihren Eltern vorgelesen. Die Märchenwelt hilft Ihnen eine Form der Traumwelt zu kreieren. Das ist ein wichtiger Kontrast zur Realität. Später fällt es uns als Erwachsener schwer, sich in ein Märchen hineinzuversetzen. Wir haben Probleme damit zu träumen. Um den Einstieg in das Thema zu erleichtern, erläutere ich kurz, was ein Märchen ist und wie seine wesentlichen Bestandteile aussehen. Anschließend widme ich mich den psychologischen und pädagogischen Aspekten des Märchens. Einige Fragen haben mich dabei beschäftigt: Was haben die Märchen für Auswirkungen auf unser tägliches Leben? Können sie uns helfen Konflikte zu lösen? Sind Märchen pädagogisch sinnvoll? Sollten sie in den Unterricht miteinbezogen werden? Davon überleitend widme ich meinen Schwerpunkt der Verwendung der Zahlensymbolik der Drei im Märchen, speziell in 'Schneewittchen' und 'Die drei Federn'. Der Symbolik der Zahlen, insbesondere der Drei, sind leider nur einzelne Kapitel in der Literatur gewidmet.
Title:Die Zahl Drei als Zahlensymbol im MärchenFormat:Kobo ebookPublished:December 19, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638581616

ISBN - 13:9783638581615

Look for similar items by category:

Reviews