«Die Zauberfloete» und das «Populare»: Eine kleine Mediologie der Unterhaltungskunst by Ralph Köhnen

«Die Zauberfloete» und das «Populare»: Eine kleine Mediologie der Unterhaltungskunst

byRalph Köhnen

Kobo ebook | December 15, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$21.29 online 
$26.51 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Das Libretto der «Zauberflöte» bildet ein komplexes Netzwerk aufklärerischer Diskurse. Themen wie Humanität, Freimaurerei, ägyptische Mythologie, die Französische Revolution, künstlerische Raffinesse, Liebe sowie Formen der Herrschaft unterzieht der Autor einer mediologischen Analyse. Anhand der Oper stellt er den Beginn der kommerziellen Unterhaltungskunst dar und präsentiert die Strategien des Theaterunternehmers Schikaneder, den Publikumsgeschmack zu erobern und eine raffinierte Ästhetik der Illusionsbildung zu betreiben. So zeigt dieses Buch, dass das Erfolgsgeheimnis der Oper darin besteht, ein Hybrid aus Elementen des ‚Populären’, wie Mozart es bezeichnete, und der Hochkultur zu formen.

Title:«Die Zauberfloete» und das «Populare»: Eine kleine Mediologie der UnterhaltungskunstFormat:Kobo ebookPublished:December 15, 2016Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der WissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3631697384

ISBN - 13:9783631697382

Look for similar items by category:

Reviews