Die Zaubermacht der Liebe

Die Zaubermacht der Liebe

Kobo ebook | May 19, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Jacqueline Durant war ein modernes junges Mädchen. Früh auf sich selbst gestellt, hatte sie es beizeiten verlernt, zu träumen oder sich Illusionen zu machen. Oft genug hatte sie erfahren, daß man im Leben nichts geschenkt bekam. Man mußte immer irgendwie für alles bezahlen.   Doch heute, gerade in dieser Nacht, in der sie so verzweifelt gewesen war und mit ihrem Schicksal gehadert hatte, war ihr etwas geschenkt worden. Von einem fremden Mann, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hatte.   Sie konnte es noch immer nicht fassen. Aber es war kein Spuk, der sie genarrt hatte. Der Gegenstand in ihrer Hand verriet es ihr.   Es war ein Amulett, ein schimmernder Opal in Platinfassung, von glitzernden Brillanten umgeben. Jacqueline verstand nichts von Schmuck, sie hatte außer einer schlichten Goldkette mit einem kleinen Herzen als Anhänger nie welchen besessen. Sie ahnte nicht einmal, welch unermeßlichen Wert sie da in der Hand hielt, und der Mann, der ihr das Amulett so überraschend und impulsiv zugeworfen hatte, schien davon ebenfalls nichts gewußt zu haben.   Der Fremde hatte sich zu ihr gesetzt, als sie weinend ihrer verlorenen Stellung nachtrauerte, voller Zorn auf die ungerechte Madame Vermont und den widerwärtigen Monsieur Vermont, der ihr diese Suppe eingebrockt hatte.   »Glück dem, der auserwählt ist«, war auf der Rückseite des Amuletts eingraviert. Sie hatte es im Schein der Straßenlaterne entziffert.   Ein bitteres Lächeln umspielte ihre Lippen.
Title:Die Zaubermacht der LiebeFormat:Kobo ebookPublished:May 19, 2015Publisher:Martin Kelter VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990050560306

Reviews