Die zwischenstaatliche Geltung des Grundsatzes ne bis in idem: Zugleich Ein Beitrag Zur Auslegung Des Art.103 Abs. 3 Grundgesetz by Britta SpechtDie zwischenstaatliche Geltung des Grundsatzes ne bis in idem: Zugleich Ein Beitrag Zur Auslegung Des Art.103 Abs. 3 Grundgesetz by Britta Specht

Die zwischenstaatliche Geltung des Grundsatzes ne bis in idem: Zugleich Ein Beitrag Zur Auslegung…

byBritta Specht

Hardcover | July 28, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$83.99 online 
$93.95 list price save 10%
Earn 420 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Gegenstand der Arbeit ist zum einen die Frage, inwieweit der bereits aus der Antike bekannte Grundsatz ne bis in idem heute über völkerrechtliche Regelungen zwischenstaatliche Wirkung entfaltet. Zum anderen wird untersucht, welche Auswirkungen die Entwicklung dieses Grundsatzes auf die Auslegung der nationalen deutschen Regelung des Doppelstrafverbots in Artikel 103 Abs. 3 GG hat. Die Autorin setzt sich mit Art und Umfang der Geltung des Doppelstrafverbotes im internationalen, europäischen und deutschen Rechtsbereich auseinander. Für Praktiker ist das Werk von besonderem Interesse, weil es die neuen Regelungen der Artikel 54 ff. des Schengener Durchführungsübereinkommens interpretiert und kommentiert. Diese Artikel sind im deutschen Recht unmittelbar anwendbar. Gegenüber den bisherigen nationalen Regelungen stellen sie Erweiterungen dar, die sich im Strafverfolgungsrecht auswirken.
Title:Die zwischenstaatliche Geltung des Grundsatzes ne bis in idem: Zugleich Ein Beitrag Zur Auslegung…Format:HardcoverDimensions:259 pages, 9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:July 28, 1999Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540656731

ISBN - 13:9783540656739

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die zwischenstaatliche Geltung des Grundsatzes ne bis in idem: Zugleich Ein Beitrag Zur Auslegung Des Art.103 Abs. 3 Grundgesetz

Reviews

Table of Contents

Anerkennung des ne bis in idem-Grundsatzes im deutschen Recht: Geschichtliche Entwicklung der ne bis in idem-Gewährleistung; Ne bis in idem-Gewährleistungen im Recht der Bundesrepublik Deutschland; Anwendung der ne bis in idem-Gewährleistungen auf ausländische Entscheidungen?.- Die völker- und europarechtliche Anerkennung des Grundsatzes ne bis in idem: Funktionen einer ne bis in idem-Gewährleistung; Die Entwicklung konkreter Regeln zur Anerkennung des ne bis in idem-Grundsatzes; Die Bedeutung der neuen europäischen ne bis in idem-Gewährleistungen.- Auswirkungen der völker- und europarechtlichen ne bis in idem-Regelungen auf das deutsche Recht: Innerstaatliche Anwendbarkeit des Art. 54 DSÜ; Auslegung des Art. 103 Abs. 3 GG; Konsequenzen für einfachgesetzliche Regelungen; Ergebnis.