Differenz unter Bedingungen von Differenz: Zu Spannungsverhältnissen universitärer Lehre by Paul MecherilDifferenz unter Bedingungen von Differenz: Zu Spannungsverhältnissen universitärer Lehre by Paul Mecheril

Differenz unter Bedingungen von Differenz: Zu Spannungsverhältnissen universitärer Lehre

byPaul Mecheril, Susanne Arens, Susann Fegter

Paperback | September 9, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$48.04

Earn 240 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Gesellschaftliche Differenzverhältnisse wie Geschlechter- oder natio-ethno-kulturelle Zugehörigkeitsordnungen sind Strukturmerkmale gesellschaftlicher Wirklichkeit. Sie prägen Biographien, Interaktionssituationen und Institutionen - auch die Universität. Insofern Differenzverhältnisse den universitären Ort, an dem dieser Gegenstandsbereich zum Thema wird, strukturieren, ist das universitäre Sprechen über Differenz zugleich von dem Gegenstand, um den es geht, vermittelt. In diesem Buch finden sich Analysen einer protokollierten Episode aus einem universitären Seminar, das sich mit migrationsgesellschaftlichen Unterscheidungspraxen beschäftigt. Aus vier Perspektiven - Geltungsanspruch universitären Wissens,  Irritationen in der Lehre,  Erfahrungsbezug als Legitimationspraxis und  Universität als Ort von Erkenntnistransformation - wird die Episode untersucht und so kommentiert, dass allgemeine Strukturmerkmale universitärer Lehre zu Differenz unter Bedingungen von Differenz sichtbar werden.?
Dr. Paul Mecheril ist Professor am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.Susanne Arens ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.Dr. Susann Fegter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung der Joha...
Loading
Title:Differenz unter Bedingungen von Differenz: Zu Spannungsverhältnissen universitärer LehreFormat:PaperbackPublished:September 9, 2013Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658013397

ISBN - 13:9783658013394

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wenn Differenz in der Hochschule thematisch wird: Einführung in die Reflexion eines Handlungszusammenhangs.- Wahres Wissen?: Der Widerspruch von Wirkung und Anspruch universitären Wissens.- Reizende Ereignisse: Irritation als Beunruhigung und als Verschiebung von Ordnungen.- Herstellung von Legitimität: Zum Rekurs auf Erfahrungen in der Lehre.- Bildungsräume und Posititionierungsverhandlungen: Universität als Ort von Erkenntnistransformation.?