Digitale Lernwelten: Konzepte, Beispiele und Perspektiven by Kai-Uwe HuggerDigitale Lernwelten: Konzepte, Beispiele und Perspektiven by Kai-Uwe Hugger

Digitale Lernwelten: Konzepte, Beispiele und Perspektiven

EditorKai-Uwe Hugger, Markus Walber

Paperback | May 20, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$56.54 online 
$64.95 list price save 12%
Earn 283 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Digitale Medien haben heute und werden zukünftig einen zentralen Stellenwert für das Lehren und Lernen haben. Die AutorInnen dieses Bandes gehen daher folgenden Fragen nach: Wie lassen sich digitale Lernwelten tatsächlich genau kennzeichnen? Welche Lern- und Bildungspotenziale eröffnen sich gegenwärtig im Kontext von Web 2.0, mobilen Endgeräten, digitalen 3D-Welten und digitalen Spielen? Wie strukturieren sie das Lernen und Lehren im Rahmen unterschiedlicher pädagogischer Aufgabenfelder? Und: Welche Beispiele guter oder bester pädagogischer Praxis im Bereich digitaler Lernwelten gibt es gegenwärtig?
Dr. Kai-Uwe Hugger ist Professor für Medienpädagogik und Mediendidaktik an der Universität zu Köln. Dr. Markus Walber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.
Loading
Title:Digitale Lernwelten: Konzepte, Beispiele und PerspektivenFormat:PaperbackPublished:May 20, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531163655

ISBN - 13:9783531163659

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Theoretisch-konzeptionelle Facetten: Digitale Lernwelten und Lerntheorie - ... und Wissen - ... und Bildung - ... und Didaktik - ... und Sozialisation - Aufgabenfelder: Digitale Lernwelten und Schule - ... und Erwachsenen-/Weiterbildung - ... und Gender - ... und Hochschule - ... in Unternehmen - ... und Soziale Arbeit - ... und Kinder - Best Practice: Mobiles Lernen - E-Learning 3D - Digitales Networking bei Senioren - Digitale Lernwelten und Qualität - Selbststudium und Web 2.0 - Game Based Learning - Digitale Lernwelten: Entwicklung im Rückblick und Ausblick

Editorial Reviews

"Das von Hugger/Walber herausgegebene Buch ist der beeindruckende Versuch einer umfassenden Zwischenbilanz zum Thema der digitalen Lernwelten. Es zeigt sich erwartungsgemäß ein noch schillerndes Bild der vielen Möglichkeiten, die sich in unterschiedlichem Ausmaß für Bildungszwecke in der Schule, in der Erwachsenen- und der Weiterbildung, in der Hochschule und für die berufliche Bildung eignen." fachbuchjournal Sonderausgabe, 2011