DIY - die Medienästhetik des Punk by Christian Schneider

DIY - die Medienästhetik des Punk

byChristian Schneider

Kobo ebook | March 5, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,0, Universität zu Köln (Institut für Medienkultur und Theater), Veranstaltung: Medienästhetik, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Medienästhetik des Punk und des Hardcore. Diese ist in sofern bemerkenswert, als dass sich Punk zwar aus den Einflüssen des Rock'n'Roll, Dada, Existentialismus und Pop Art völlig abseits vom Mainstream entwickelt jedoch später mit Hardcore etwas ganz Neues hervorgebracht hat. Anfangs mit Argwohn beobachtet oder belächelt sind die Einflüsse bis heute spürbar und nicht mehr wegzudenken. Da sich diese Bewegung als Gegenkultur begreift gab es auch keine Strukturen oder Institutionen mit denen man zusammen arbeiten hätte wollen oder die unterstützend hätten sein können. Aus diesem Selbstverständnis heraus wurde alles selbst gemacht und jeder durfte teilnehmen. Obwohl dieses Thema ein extrem weites Feld ist, soll im Folgenden ein grober Abriss der wichtigsten Ereignisse und Protagonisten vorgestellt werden.

Title:DIY - die Medienästhetik des PunkFormat:Kobo ebookPublished:March 5, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656145792

ISBN - 13:9783656145790

Look for similar items by category:

Reviews