Doppik in der öffentlichen Verwaltung: Grundlagen, Verfahrensweisen, Einsatzgebiete by Björn RaupachDoppik in der öffentlichen Verwaltung: Grundlagen, Verfahrensweisen, Einsatzgebiete by Björn Raupach

Doppik in der öffentlichen Verwaltung: Grundlagen, Verfahrensweisen, Einsatzgebiete

byBjörn Raupach, Katrin Stangenberg

Paperback | March 25, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$92.44 online 
$116.95 list price save 20%
Earn 462 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Vorwort Grundgesetz Artikel 115, Absatz 1 Jede Generation soll die von ihr verbrauchten Ressourcen mittels Abgaben wieder ersetzen, so dass sie das von ihrer Vorgänger-Generation empfangene öffentliche Vermögen unein- schränkt der Nachfolger-Generation übergeben kann. Reformprojekte Seit Jahren wird im internationalen Umfeld an der Reform des öffentlichen Finanzwesens gearbeitet. Auch in Deutschland schreitet die Neuausrichtung des Finanzmanagements in den Gebietskörperschaften voran. Die Reformanstrengungen gehen hierzulande primär von den Kommunen aus. Die Gemeinde Wiesloch in Baden-Württemberg hat als Pilotprojekt die erste Eröffnungsbilanz zum 01. Januar 1996 erstellt und kann somit als Vorreiter der Doppik - zeichnet werden. Die konzeptionellen Grundlagen für das Neue Kommunale Rechnungs- sen (Speyerer Verfahren) wurden von Dr. Klaus Lüder entwickelt, der als Professor für - fentliche Finanzwirtschaft und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Verwaltung in Speyer tätig war. In den letzten Jahren haben weitere Kommunen auf die Doppik umgestellt, wobei die - formprojekte in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Hamburg am weitesten fortgeschritten sind. In Hessen und Hamburg wird die Doppik dabei auch auf Landesebene angewendet. Sämtliche Bundesländer haben mittlerweile mehr oder weniger konkrete Marschrouten in Richtung modernes Finanzmanagement ihrer Kommunal- oder Landesverwaltung vorgelegt. Nur der Bund ist bisher noch nicht durch diesbezügliche Aktivitäten aufgefallen. Inhalt des Buches Dieses Buch richtet sich an alle, die am Prozess dieser Reform interessiert sind, und ist auch ausdrücklich für "Nicht-Buchhalter" geschrieben. Eine Einführung in das Buchungshandwerk wird in Kapitel 6 beschrieben.
Björn Raupach, Diplom-Kaufmann, ist als Trainer und Berater für die öffentliche Verwaltung tätig. Dr. Katrin Stangenberg, Juristin, ist Dozentin und Beraterin für die öffentliche Verwaltung.
Loading
Title:Doppik in der öffentlichen Verwaltung: Grundlagen, Verfahrensweisen, EinsatzgebieteFormat:PaperbackPublished:March 25, 2009Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383491360X

ISBN - 13:9783834913609

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Überblick - Aufgaben und Ziele der Doppik, Unterschiede zur KameralistikDer neue Haushaltsplan; Jahresabschluss in der DoppikBilanzierung und Bewertung (u. a. Besonderheiten der Eröffnungsbilanz)Systematik der doppelten Buchführung, Veränderungsmanagement, Qualifikation der Mitarbeiter, Buchen im Drei-KomponentensystemMit den aktuellen Gesetz- und Projektständen der Doppik in den Bundesländern und konkreten Fallbeispielen.

Editorial Reviews

"Das Buch wird dem Anspruch der Verfasser, auch Nicht-Buchhaltern eine Hilfestellung zu geben, voll gerecht, ohne den nötigen Tiefgang in der Darstellung zu verlassen." Niedersächsische Verwaltungsblätter, 01-2010