Dr. Daniel Classic 19 – Arztroman: Das Schicksal schien besiegelt... by Marie Francoise

Dr. Daniel Classic 19 – Arztroman: Das Schicksal schien besiegelt...

byMarie Francoise

Kobo ebook | August 13, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Dr. Daniel ist eine echte Erfolgsserie. Sie vereint medizinisch hochaktuelle Fälle und menschliche Schicksale, die uns zutiefst bewegen – und einen Arzt, den man sich in seiner Güte und Herzlichkeit zum Freund wünscht. Erschöpft ließ sich Dr. Gerrit Scheibler, der Oberarzt der Steinhausener Waldsee-Klinik, auf den Stuhl im Ärztezimmer fallen. Er fühlte sich, als hätte er einen Marathonlauf hinter sich, dabei war er lediglich vom Erdgeschoß ins erste Stockwerk hinaufgegangen – und das noch nicht einmal besonders schnell. Es klopfte an der Tür, dann trat Schwester Alexandra ein. "Herr Oberarzt, Sie möchten bitte…", begann sie, dann fiel ihr Dr. Scheiblers verändertes Aussehen auf. "Ist Ihnen nicht gut? Sie sind ja kalkweiß im Gesicht." "Alles in Ordnung", behauptete Dr. Scheibler, dabei wußte er, daß seit einiger Zeit gar nichts mehr mit ihm in Ordnung war. Er hatte ständig leichtes Fieber und fühlte sich müde und abgespannt. "Der Chefarzt braucht Sie im OP", erklärte Schwester Alexandra jetzt. Dr. Scheibler nickte nur, dann erhob er sich fast ein wenig schwerfällig, was normalerweise gar nicht seine Art war. Besorgt sah die junge Krankenschwester ihn an. "Herr Oberarzt, Sie sind doch krank", meinte sie.

Title:Dr. Daniel Classic 19 – Arztroman: Das Schicksal schien besiegelt...Format:Kobo ebookPublished:August 13, 2019Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3740953594

ISBN - 13:9783740953591

Reviews

From the Author

Dr. Daniel ist eine echte Erfolgsserie. Sie vereint medizinisch hochaktuelle Fälle und menschliche Schicksale, die uns zutiefst bewegen – und einen Arzt, den man sich in seiner Güte und Herzlichkeit zum Freund wünscht. Erschöpft ließ sich Dr. Gerrit Scheibler, der Oberarzt der Steinhausener Waldsee-Klinik, auf den Stuhl im Ärztezimmer fallen. Er fühlte sich, als hätte er einen Marathonlauf hinter sich, dabei war er lediglich vom Erdgeschoß ins erste Stockwerk hinaufgegangen – und das noch nicht einmal besonders schnell. Es klopfte an der Tür, dann trat Schwester Alexandra ein. "Herr Oberarzt, Sie möchten bitte…", begann sie, dann fiel ihr Dr. Scheiblers verändertes Aussehen auf. "Ist Ihnen nicht gut? Sie sind ja kalkweiß im Gesicht." "Alles in Ordnung", behauptete Dr. Scheibler, dabei wußte er, daß seit einiger Zeit gar nichts mehr mit ihm in Ordnung war. Er hatte ständig leichtes Fieber und fühlte sich müde und abgespannt. "Der Chefarzt braucht Sie im OP", erklärte Schwester Alexandra jetzt. Dr. Scheibler nickte nur, dann erhob er sich fast ein wenig schwerfällig, was normalerweise gar nicht seine Art war. Besorgt sah die junge Krankenschwester ihn an. "Herr Oberarzt, Sie sind doch krank", meinte sie.