Drei Westfalen in Heidelberg: Historische Persönlichkeiten aus dem Land der verlorenen Söhne by Claus D. Hillebrand

Drei Westfalen in Heidelberg: Historische Persönlichkeiten aus dem Land der verlorenen Söhne

byClaus D. Hillebrand, Peter Zimber

Kobo ebook | December 4, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$18.39 online 
$22.90 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Buch werden drei historische Persönlichkeiten vorgestellt: Sie lebten im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, stammten aus dem Hochstift Paderborn, einem westfälischen Fürstbistum, und wirkten in Heidelberg. Ihr interessanter Lebensweg wird hier anhand aufwendiger Quellenstudien erstmals ausführlich nachgezeichnet. Beim Ersten handelt es sich um Hermann von Höxter, einem der zeitlich allerersten Medizinprofessoren innerhalb der Grenzen des heutigen Deutschlands. Beim Zweiten geht es um Ludwig Dringenberg, der die frühhumanistische Pädagogik zuallererst an einer elsässischen Schule umsetzte und damit langfristig große Erfolge zeitigte. Der Dritte schließlich war Justus Reuber, ein Vorreiter auf verwaltungsjuristischem sowie historiographischem Gebiet, seines Zeichens Kanzler der Kurpfalz im Zeitalter des Konfessionalismus. Alle drei Persönlichkeiten haben als Bildungsmigranten Außerordentliches geleistet und sind heute dennoch weitgehend in Vergessenheit geraten. Dieses Buch soll ihr Leben und Wirken wieder in Erinnerung rufen und somit vor dem Vergessenwerden bewahren. Gleichzeitig soll mit dieser Publikation ein geschichtlicher Beitrag zur Entstehung des Nord-Süd-Gefälles innerhalb Deutschlands geleistet werden.

Title:Drei Westfalen in Heidelberg: Historische Persönlichkeiten aus dem Land der verlorenen SöhneFormat:Kobo ebookPublished:December 4, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656554544

ISBN - 13:9783656554547

Reviews