Drei Zugangsweisen zur Welt bei Arthur Schopenhauer: Transzendentallogische Erkenntnistheorie, Empirische Metaphysik und Mystik by Peter Widmer

Drei Zugangsweisen zur Welt bei Arthur Schopenhauer: Transzendentallogische Erkenntnistheorie…

byPeter Widmer

Kobo ebook | October 7, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: cum laude, Universität Basel (Philosophisches Seminar), 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schopenhauers Philosophie beinhaltet nicht ein 'System von Gedanken'(WW I/1, 7), bei welchem jeder einzelne aus dem vorherigen folgt und jeder vorherige die Grundlage des nächsten bildet, sondern vielmehr 'ein[en] einzige[n] Gedanke[n]'(Ebd.): 'Die Welt als Wille und Vorstellung'. Dieser 'eine Gedanke' lässt sich nicht nach dem Vorbild der Naturwissenschaften mathematisch exakt beweisen, so dass er als Ergebnis die lineare Folge aus den Grundlagen eines Systems darstellt. Seine Explikation bedarf vielmehr einer gänzlich eigenständigen Darlegung. Es handelt sich dabei, so Schopenhauer, um eine hier 'zuerst versuchte, von allen bisherigen völlig abweichende Methode des Philosophirens'(WW I/1, 10).

Title:Drei Zugangsweisen zur Welt bei Arthur Schopenhauer: Transzendentallogische Erkenntnistheorie…Format:Kobo ebookPublished:October 7, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640181727

ISBN - 13:9783640181728

Look for similar items by category:

Reviews