Drusen in Israel: Identität und Selbstverständnis der zeitgenössischen israelischen Drusen by Anselm Schelcher

Drusen in Israel: Identität und Selbstverständnis der zeitgenössischen israelischen Drusen

byAnselm Schelcher

Kobo ebook | February 9, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Leipzig (Orientalisches Institut), Veranstaltung: Islamische Häresien, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Drusen in Israel: Sie sprechen Arabisch, ihr Glaube ist geheim und der Dienst in der israelischen Armee ist für sie obligatorisch. Obwohl sie viele kulturelle Gemeinsamkeiten mit den Palästinensern haben, sehen sie sich primär als Teil der israelischen Nation. Mit einer Politik des 'divide et impera' erwirbt der israelische Staat von den Drusen Loyalität, indem er ihnen Autonomie und kulturelle Identität ermöglicht. Durch gemeinsame Interessen der drusischen Eliten und der israelischen Verwaltung wird eine eigens drusische Identität konstruiert. Die Arbeit analysiert Mechanismen auf politischer, rechtlicher und kultureller Ebene sowie die Funktion des Militärdiensts, die zur Konstruktion jener drusischen Identität beitragen. Insbesondere wird auf die Re-Konstruktion des Heiligenschreins von Shu'aib eingegangen, die zeigt, wie gemeinsame Geschichte 'neu erfunden' und instrumentalisiert wird.

Title:Drusen in Israel: Identität und Selbstverständnis der zeitgenössischen israelischen DrusenFormat:Kobo ebookPublished:February 9, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640263308

ISBN - 13:9783640263301

Look for similar items by category:

Reviews