Dry Port: Innovatives Konzept für Container-Terminal im Seehafen-Hinterlandverkehr by Matti Biskup

Dry Port: Innovatives Konzept für Container-Terminal im Seehafen-Hinterlandverkehr

byMatti Biskup

Kobo ebook | November 30, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$35.19 online 
$43.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Dry Ports werden wesentlich bewusster genutzt als Inlandterminals, mit dem Ziel die Situation in den Häfen, welche durch die ansteigenden Containerströme verursacht wurde, zu verbessern. Dabei wird, auf der Grundlage von Informations- und Kommunikationssystemen, Wert auf Sicherheit und Kontrolle gelegt. Der wesentliche Unterschied bei Dry Ports ist, dass der Zugang zu den Seehäfen ausgedehnt wird. Wird der Dry Port strategisch und bewusst von verschiedenen Akteuren gemeinsam betrieben, übersteigt seine Bedeutung die gängige Praxis in der Transportindustrie. Neben den allgemeinen Vorteilen der ökologischen Umwelt und der Verbesserung der Lebensqualität durch die Verlagerung der Transporte von der Straße auf die Schiene, bietet das Dry Port Konzept den Seehäfen eine Möglichkeit die Umschlagsleistungen zu steigern ohne eine räumliche Ausdehnung sowie bessere Serviceleistungen für Verlader und Transportoperateure. Dabei können Funktionen, welche viel Platz benötigen, in das preiswertere Hinterland ausgelagert werden. Für die Hafenstädte, welche oft die Betreiber der Seehäfen sind, ergeben sich geringere Straßenbelastungen und Infrastrukturinvestitionen. All diese Faktoren sprechen für das Dry Port Konzept. Die Analyse der Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des Seehafenhinterlandverkehrs zeigt, dass zu vielen Bereichen der Transportkette, Forschungen existieren. Dabei versucht der Großteil der Arbeiten die Prozesse zu optimieren und neue Ansätze zu finden, um die Hinterlanddestinationen besser an den Seehafen anzubinden. Ziel dieser Arbeit ist es, einen aktuellen Überblick über den Stand der Forschung im Bereich des Seehafenhinterlandverkehrs zu geben, die Funktionsweise und die Voraussetzungen des Dry Port Konzeptes zu erläutern und einige reale Beispiele und Konzepte aufzuzeigen.
Title:Dry Port: Innovatives Konzept für Container-Terminal im Seehafen-HinterlandverkehrFormat:Kobo ebookPublished:November 30, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640764730

ISBN - 13:9783640764730

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Dry Port: Innovatives Konzept für Container-Terminal im Seehafen-Hinterlandverkehr

Reviews