Duplexsonographie von Dialyseshunts by Hermann KathreinDuplexsonographie von Dialyseshunts by Hermann Kathrein

Duplexsonographie von Dialyseshunts

byHermann KathreinForeword byP. Dittrich

Paperback | August 26, 1991 | German

Pricing and Purchase Info

$98.59

Earn 493 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Duplexsonographie von DialyseshuntsFormat:PaperbackPublished:August 26, 1991Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540537775

ISBN - 13:9783540537779

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Einleitung.- 2 Duplexsonographie.- 2.1 Definition.- 2.2 Physikalisch-technische Grundlagen.- 2.3 Wichtige Anwendungsgebiete der Duplexsonographie.- 2.4 Duplexsonographie von Dialyseshunts (Überblick).- 3 Der permanente Gefäßzugang für die Hämodialyse aus heutiger Sicht.- 3.1 Allgemeines.- 3.2 Innere arteriovenöse Fistel (Brescia-Cimino-Shunt).- 3.3 Gefäßimplantate (Grafts).- 4 Komplikationen am Gefäßzugang und diagnostische Möglichkeiten.- 4.1 Das klinische Problem: Komplikationen am Gefäßzugang.- 4.2 Diagnostische Möglichkeiten bei Shuntkomplikationen.- 4.2.1 Anamnese, Inspektion, Palpation, Auskultation.- 4.2.2 Selten angewandte Untersuchungsmethoden.- 4.2.3 Angiographie.- 4.2.4 Dopplersonographie.- 4.2.5 B-Bild-Sonographie.- 4.2.6 Duplexsonographie.- 4.2.7 Farbkodierte Duplexsonographie.- 5 Duplexsonographie von Dialyseshunts.- 5.1 Untersuchungsindikationen.- 5.2 Untersuchungstechnik.- 5.3 Normalbefunde.- 5.3.1 Duplexsonographischer Normalbefund an Brescia-Cimino-Fisteln.- 5,3.2 Duplexsonographischer Normalbefund an Kunststoff-(PTFE-)Shunts.- 5.3.3 Duplexsonographischer Normalbefund an Venentransplantaten.- 6 Charakteristische duplexsonographische Befunde von Shuntkomplikationen.- 6.1 Hämodynamisch nicht wirksame, nichtstenosierende Wandveränderungen.- 6.2 Shuntstenosen mit Funktionseinschränkung.- 6.3 Thrombose.- 6.4 Aneurysma und Pseudoaneurysma (Aneurysma verum und falsum).- 6.5 Diffuse Schwellung des Shuntarmes.- 6.6 Stealsyndrom.- 6.7 Herzinsuffizienz durch zu hohes Shuntvolumen.- 7 Eigene Ergebnisse.- 7.1 Patientendaten und Methoden.- 7.2 Untersuchungsindikationen.- 7.3 Ergebnisse.- 7.3.1 Normaler Shunt.- 7.3.2 Shuntfunktion normal, morphologische Einschränkungen.- 7.3.3 Ungenügende Shuntentwicklung.- 7.3.4 Shuntstenose mit Funktionseinschränkung (funktionell wirksame Stenose).- 7.3.5 Vollständige Shuntthrombose.- 7.3.6 Teilthrombose.- 7.3.7 Aneurysma verum.- 7.3.8 Aneurysma falsum.- 7.3.9 Vergleich mit Angiographie und Operation.- 7.3.10 Entwicklung der Fistel von der Operation bis zur ersten Punktion.- 7.3.11 Untersuchungen nach Nierentransplantation.- 7.3.12 Untersuchungen vor und nach der Dialyse.- 8 Diskussion und kritische Wertung.- 8.1 Methoden im Vergleich: Angiographie, Dopplersonographie, B-Bild-Sonographie, Duplexsonographie, farbkodierte Duplexsonographie.- 8.2 Volumenbestimmung mit der Duplexsonographie.- 8.3 Quantifizierung von Stenosen.- 8.4 Wertigkeit der Duplexsonographie bei unterschiedlichen Diagnosen und klinischen Problemen.- 8.5 Zusammenfassung und Empfehlungen.- Farbtafeln.- Literatur.