Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik: Eine vergleichende Netzwerkanalyse städtebaulicher Großprojekte by Bettina LelongDurchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik: Eine vergleichende Netzwerkanalyse städtebaulicher Großprojekte by Bettina Lelong

Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik: Eine vergleichende Netzwerkanalyse…

byBettina Lelong

Paperback | December 2, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$64.95

Earn 325 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Bettina Lelong analysiert anhand der politischen Durchsetzung der städtebaulichen Großprojekte HafenCity (Hamburg) und Kop van Zuid (Rotterdam), welche Bedingungen den Handlungsspielraum der beteiligten Akteure beeinflussen. Mit einer netzwerktheoretisch fundierten Vierebenenanalyse ermittelt sie Erklärungsansätze für das durchsetzungsfähige kollektive Handeln der Akteure. Der Vergleich der beiden Großprojekte offenbart sowohl die Differenzen der beiden Netzwerktypen mit jeweils unterschiedlichen Handlungslogiken (exklusives bzw. inklusives Netzwerk) als auch die Gemeinsamkeiten, die in beiden Fällen als Ursachen für einen Politikwandel angesehen werden können. Dazu gehören eine selektive Netzwerkerweiterung, die Entwicklung einer neuen Wirklichkeitskonstruktion und spezifische Handlungsorientierungen von Akteuren an strategischen Netzwerkpositionen.
Dr. Bettina Lelong promovierte an der HafenCity Universität in Hamburg. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am ILS Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (Dortmund/Aachen).
Loading
Title:Durchsetzungsprozesse in der Stadtentwicklungspolitik: Eine vergleichende Netzwerkanalyse…Format:PaperbackPublished:December 2, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658080914

ISBN - 13:9783658080914

Reviews

Table of Contents

Stadtpolitik aus der Perspektive der Netzwerkforschung.- Vierebenenanalyse zur Untersuchung kollektiven Handelns.- Dynamische Betrachtung von Netzwerken.- Städtebauliche Großprojekte HafenCity (Hamburg) und Kop van Zuid (Rotterdam).- Durchsetzungshandeln im exklusiven und inklusiven Netzwerk.