E-learning 2010: Aspekte Der Betriebswirtschaftslehre Und Informatik by Michael BreitnerE-learning 2010: Aspekte Der Betriebswirtschaftslehre Und Informatik by Michael Breitner

E-learning 2010: Aspekte Der Betriebswirtschaftslehre Und Informatik

byMichael BreitnerEditorFranz Lehner, Jörg Staff

Paperback | November 17, 2012

Pricing and Purchase Info

$128.63 online 
$136.95 list price save 6%
Earn 643 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der heutigen Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Adressiert wird die lebenslange Aus- und Weiterbildung vom Vorschul- bis ins Rentenalter unter Verwendung von Rechnern und Rechnernetzwerken. Lehrangebote und Lernszenarien müssen ein gutes Kosten-/Nutzenverhältnis aufweisen und im nichtstaatlichen Bereich mittel- bis langfristig betriebswirtschaftlich erfolgreich sein (Nachhaltigkeit). Wichtig sind außerdem ganzheitliche, integrierte Ansätze, die die drei Säulen Technologie, Didaktik und Betriebswirtschaftslehre berücksichtigen.

Ziel dieses Sammelbandes "E-Learning 2010" ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und M-Learning zu werfen.

...
Loading
Title:E-learning 2010: Aspekte Der Betriebswirtschaftslehre Und InformatikFormat:PaperbackDimensions:276 pages, 23.5 × 15.5 × 0.02 inPublished:November 17, 2012Publisher:Springer-Verlag/Sci-Tech/TradeLanguage:English

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3790828947

ISBN - 13:9783790828948

Reviews

Table of Contents

Neue Konzepte für das effektive E-Learning.- A Methodology to Compare and Adapt E-Learning in the Global Context.- Knowledge Transfer with E-Learning Resources to Developing Countries: Barriers and Adaptive Solutions.- Anreizsysteme für die E-Learning-Integration: Entwicklung eines Vorgehensmodells für die leistungsorientierte Budgetierung an Hochschulen.- Explizierung und Explorierung von Vermittlungswissen für effektives e-Learning.- Lern-Service-Blueprinting als Instrument einer am Lernprozess orientierten Messung von Zufriedenheit im Blended Learning.- Handlungskompetenz im E-Learning: Messung und Zertifizierung durch den E-Learning-Führerschein.- Modernes E-Learning durch Geschäftsprozessorientierung.- Integration von Wissens- und Lernprozessen in Unternehmensportale: Kritische Erfolgsfaktoren der Umsetzung.- Integration von Lern- und Geschäftsprozess-management auf Basis von Kompetenzen.- Driving Career Success@SAP: A Glance at E-Learning Supported Skills on Demand.- Technologie in ausgewählten Einsatzbereichen.- Autorentool für interaktive Videos im E-Learning.- Wiederverwendung multimedialer und online verfügbarer Selbstlernmodule in der Wirtschaftsinformatik: Lessons Learned.- Interactive Formula Handling for the UbiLearn Tutoring System Using Maple Software.- Metadata Generation for Learning Objects: An Experimental Comparison of Automatic and Collaborative Solutions.- Web 2.0 als Treiber des modernen E-Learning.- Social Tagging im E-Learning: Einblick, Überblick, Ausblick.- Work in Progress: Wiki-Einsatz als Blended Learning-Instrument in der universitären Lehre.- Mobiles Lernen und Lehren als realisierte Vision.- E-Learning beim Fremdsprachenerwerb: Ergebnisse einer Bedarfsanalyse und Konzeption eines mobilen Sprachlernangebotes.- Einen Sack voll Flöhe hüten: Lernsteuerung beim mobilen Lernen.- Mobile Rapid Authoring: No Need for a Change?: An Empirical Analysis of Lecture Recordings.