E-Mobility: Zum Sailing-Ship-Effect in der Automobilindustrie by Bernd LiesenkötterE-Mobility: Zum Sailing-Ship-Effect in der Automobilindustrie by Bernd Liesenkötter

E-Mobility: Zum Sailing-Ship-Effect in der Automobilindustrie

byBernd Liesenkötter, Gerhard Schewe

Paperback | August 20, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Sailing-Ship-Effect beschreibt die mögliche Reaktion einer alten Technologie auf das Auftauchen einer neuen, indem diese ihre Leistungsfähigkeit stetig verbessert. Anhand von Patentdaten der Automobilindustrie verdeutlichen die Autoren, dass dieser Sailing-Ship-Effect bei den Antriebstechnologien anzutreffen ist. Der Umstand, dass die Automobilindustrie in einem hohen Grad von Pfadabhängigkeiten gekennzeichnet ist, hat dazu geführt, dass es effizient erscheint, die Entwicklungsanstrengungen auf die herkömmlichen Verbrennungstechnologien zu konzentrieren und nicht in hohem Maße in alternative Antriebsformen zu investieren.
Dr. Bernd Liesenkötter ist Berater in einer auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Managementberatung mit Schwerpunkt auf Re-Organisations- und Kostenthemen.Prof. Dr. Gerhard Schewe ist Universitätsprofessor für BWL, insb. Organisation, Personal und Innovation an der Universität Münster und Direktor des Centrums für Manage...
Loading
Title:E-Mobility: Zum Sailing-Ship-Effect in der AutomobilindustrieFormat:PaperbackPublished:August 20, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658063092

ISBN - 13:9783658063092

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Sailing-Ship-Effect und Pfadabhängigkeit.- Reaktionsstrategien auf technologischen Wandel in der Automobilwirtschaft.- Patentdatenanalysen zur Prüfung des Sailing-Ship-Effects bei mobilen Antriebstechnologien.