Ecovillages als nachhaltige Kommunen by Oleksii Korniichuk

Ecovillages als nachhaltige Kommunen

byOleksii Korniichuk, Alina Sorokina

Kobo ebook | March 25, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$32.79 online 
$40.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Trier, 175 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Moderne große Städte werden immer untauglicher für das Leben, was auf die Verschmutzung der Luft, des Wassers, Bodens, der niedrigen Qualität von Lebensmitteln, Stress, Kriminalität, bewegungsarme Lebensweise und Gesundheitsprobleme als Folge des oben Genannten zurückzuführen ist. Die Lebensqualität der Bewohner wird somit immer niedriger. Um neue Wege in die Zukunft zu finden, werden von den Staatsorganen sämtlicher Ebenen zahlreiche experimentelle Projekte realisiert. Doch viele Menschen handeln auch selbst, ohne auf die fertigen Lösungen seitens der Macht zu warten. Eine dieser Pioniergruppen stellen die Ecovillage-Bewohner dar, die nach einem nachhaltigen Lebensstil in Einklang mit der Natur mit gleichzeitig hoher Lebensqualität suchen. Erstaunlicherweise wird den Ecovillages in der Wissenschaft sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt: Nach Recherchen der Verfasser wird der Begriff Ecovillage nur in einem Artikel aus sämtlichen wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften erwähnt (vgl. Constanza et al. 2006). Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist somit, diese Lücke auszufüllen. Die Arbeit umfasst fünf Kapitel. Im ersten Kapitel wird in die Thematik nachhaltiger Entwicklung eingeführt. Hierbei werden diverse Aspekte der Nachhaltigkeit dargestellt: Entstehung und Geschichte des Konzeptes, Begriffsdeutungen, Dimensionen, Prinzipien, philosophische Ansätze und Konzepte nachhaltiger Entwicklung; Problematik der Lebensqualität von nachhaltigen Kommunen. Nachdem im zweiten Kapitel der Begriff Ecovillages sowie ihre Geschichte und Aufbauherausforderungen präsentiert werden, wird im nächsten Kapitel die Vereinbarkeit des Ecovillage-Konzeptes mit dem Leitbild nachhaltiger Entwicklung überprüft. Dabei stehen die Fragen nach der Philosophie und Ethik der Ecovillages, ihrer sozialen, ökologischen, ökonomischen und kulturellen Nachhaltigkeit, ihren nachhaltigen Elementen bzw. Praktiken wie Permakultur, Ökotourismus und ökologisches Design, der Aktivität von Ecovillages bei der Popularisierung des Nachhaltigkeitsgedankens auf regionalem, staatlichem und globalem Niveau und in der Zusammenarbeit mit den Universitäten sowie in der Bildung von Bürgern in den Seminaren zum nachhaltigen Lebensstil im Vordergrund. Das vierte Kapitel dient der Darstellung von ausgewählten best-practice-Ecovillages. Im letzten Kapitel werden die Leser mit der russischen Ecovillage-Bewegung 'Klingende Zedern' bekannt gemacht.
Title:Ecovillages als nachhaltige KommunenFormat:Kobo ebookPublished:March 25, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640299485

ISBN - 13:9783640299485

Look for similar items by category:

Reviews