Educational Governance als Forschungsperspektive: Strategien. Methoden. Ansätze by Katharina Maag MerkiEducational Governance als Forschungsperspektive: Strategien. Methoden. Ansätze by Katharina Maag Merki

Educational Governance als Forschungsperspektive: Strategien. Methoden. Ansätze

EditorKatharina Maag Merki, Roman Langer, Herbert Altrichter

Paperback | August 19, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Während sich die Forschungsinhalte des Educational Governance-Ansatzes zunehmend präzisieren lassen, ergibt die Diskussion über forschungsmethodische Ansätze noch ein unklares Bild. In diesem Band wird untersucht, welche methodischen Ansätze zur Analyse von governance-relevanten Fragestellungen mit welchem Gewinn verwendet werden können. Damit lassen sich Herausforderungen verschiedener Forschungsstrategien besser verstehen und Anforderungen an zukünftige Untersuchungen skizzieren.

Dr. Katharina Maag Merki ist ordentliche Professorin für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Theorie und Empirie schulischer Bildungsprozesse an der Universität Zürich.Dr. Roman Langer ist Universitätsassistent am Institut für Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz.Dr. Herbert Altrichter ist ordentlicher Universitätsp...
Loading
Title:Educational Governance als Forschungsperspektive: Strategien. Methoden. AnsätzeFormat:PaperbackPublished:August 19, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658064420

ISBN - 13:9783658064426

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wirksamkeitsanalysen.- Politikwissenschaftliche Perspektive der Governance-Forschung.- Wissenssoziologische Diskursanalyse.- Dokumentarische Methode für die Erforschung von Steuerungsprozessen.- Mechanismen der Handlungskoordination in historischer Perspektive.- Clusterzentrenanalyse des Handelns von Schulleitungen u.a.m..

Editorial Reviews

". Den Herausgebern ist ein interessanter, umfassender Überblick über die Governance-Forschung gelungen, der annähernd die ganze Breite an substanziellen und methodischen Ansätzen aufzeigt. Die große Spannbreite ist anregend und lässt sich inhaltlich gut nachvollziehen ..." (Klaus Schömann, in: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, Jg. 38, 2015)