Ehemalige Benediktinerabtei Amorbach und die Bibliotheca Amorbacensis by Kathrin Theilig

Ehemalige Benediktinerabtei Amorbach und die Bibliotheca Amorbacensis

byKathrin Theilig

Kobo ebook | December 16, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Bibliothekswissenschaften, Information Science, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Barocke Bibliotheken sind mitunter die repräsentativsten Objekte ihrer Art und wahre Aushängeschilder des Bibliothekswesens. Jeder der nur von barocken Bauten hört ist entzückt, wer dann auch noch die Bibliotheken dieser Zeit kennt ist sofort begeistert und wer die Chance hat einmal eine solche Bibliothek von Innen zu sehen ist sofort von der Schönheit dieser Bauten fasziniert. Sie strahlen Alter aus, aber auch Erhabenheit und architektonische Schönheit. Zwar handelt es sich bei der von mir behandelten Bibliothek der Abtei Amorbach im Odenwald um eine spätbarocke, oder eben eine Rokoko-Bibliothek, aber dennoch soll sie nicht minder gelobt werden. Zwar kann man sie auf den ersten Blick nicht mit der Hofbibliothek in Wien oder der Bibliothek des Stiftes Melk vergleichen, dennoch hat sie ihren eigenen Charme und ihre eigenen Tücken. Denn erst beim näheren Beschäftigen mit dieser Bibliothek versteht man das Objekt im Ganzen. In meiner Hausarbeit beschäftige ich mich zunächst mit dem Ursprung und der Geschichte der Abtei. Danach soll die Anlage im Einzelnen vorgestellt werden, wobei der Kirche, dem Bibliothekssaal, sowie dem sog. 'Grünen Saal' besondere Beachtung zukommen soll.

Title:Ehemalige Benediktinerabtei Amorbach und die Bibliotheca AmorbacensisFormat:Kobo ebookPublished:December 16, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640494636

ISBN - 13:9783640494637

Look for similar items by category:

Reviews