Eifersucht in der Partnerschaft by Anja Schmidt

Eifersucht in der Partnerschaft

byAnja Schmidt

Kobo ebook | December 6, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,8, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Sozial- und Gesundheitswesen), Veranstaltung: Psychologie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Themenfindung für diese Hausarbeit hatte ich drei Gebiete zur Auswahl die mich interessierten. Da mir die Entscheidung sehr schwer fiel bat ich meinen Freund um Rat. Ich nannte ihm die Themen auch unter dem Aspekt, dass diese mit meiner Persönlichkeit und meinen Interessen Einklang finden sollte. Für ihn war sofort klar, dass nur eines auf mich zutrifft und er sagte 'Na, das Thema Eifersucht ist doch genau das Richtige für Dich! Vielleicht kannst Du Dich ja dann selbst therapieren!' Dies soll nun der Versuch sein, mich mit der Problematik, die ich leider selbst häufig an mir erfahre, auseinander zu setzen. In dieser Hausarbeit möchte ich folgende Fragen beantworten. Wie wird Eifersucht definiert? Welche Formen der Eifersucht gibt es? In welchem emotionalen Zustand befindet sich der Eifersüchtige? In welchen Situationen tritt Eifersucht auf? Welches sind die wichtigsten Eifersuchtsmotive? Gibt es Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Eifersucht? Schlussendlich möchte ich noch einige ausgewählte empirische Studien vorstellen. In dieser Arbeit beziehe ich mich ausschließlich auf die Eifersucht im westlich industrialisierten Kulturkreis und beleuchte diese in einer partnerschaftlich heterogenen Beziehung. Die Eifersucht, die durch die Liebe zu Dingen hervorgerufen wird, bleibt hier unberücksichtigt. Nachdem ich im ersten Abschnitt die Eifersucht definiert und in ein Fach der Psychologie eingeordnet habe werde ich im zweiten Abschnitt verschiedene Formen der Eifersucht abgrenzen. Im Abschnitt 3 erläutere ich in welchem emotionalen Zustand sich der Eifersüchtige befindet, um dann im Abschnitt 4 verschiedene Eifersuchtsmotive aufzuzeigen. Im gesamten Abschnitt 5 erörtere ich, was die Eifer-sucht aus evolutionspsychologischer Perspektive für einen Zweck hat. Schlussendlich werde ich im Abschnitt 6 einige empirische Studien vor allem zu der Frage vorstellen, ob es einen Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Eifersucht gibt. In dieser Arbeit erhebe ich keinen Anspruch, das Thema 'Eifersucht' umfassend zu erörtern. Ich stütze mich bei meinen Ausführungen auf aktuelle Literatur von verschiedenen Experten, die auf dem Gebiet der Eifersucht fundiertes Wissen vorweisen können.
Title:Eifersucht in der PartnerschaftFormat:Kobo ebookPublished:December 6, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638445860

ISBN - 13:9783638445863

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Eifersucht in der Partnerschaft

Reviews