Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand: Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unterneh by Achim HauckEigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand: Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unterneh by Achim Hauck

Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand: Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf…

byAchim Hauck

Paperback | August 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$81.99 online 
$103.95 list price save 21%
Earn 410 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Achim Hauck geht der Frage nach, ob Investitionsentscheidungen von bankfinanzierten Unternehmen durch Fehlanreize gekennzeichnet sind. Er zeigt, dass unternehmerische Fehlanreize bei der Investition durch geeignet ausgestaltete Mindesteigenkapitalanforderungen an die sie finanzierenden Banken gemildert werden können.
Dr. Achim Hauck promovierte bei Prof. Dr. Uwe Vollmer am Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre der Universität Leipzig. Er ist derzeit als Akademischer Rat am Fachgebiet Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig.
Loading
Title:Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand: Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf…Format:PaperbackPublished:August 14, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383491181X

ISBN - 13:9783834911810

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Portfoliotheoretische und vertragstheoretische Analyse der Wirkung einer Eigenkapitalregulierung von Banken, Funktionen von Eigenkapital und Einlagen bei der Bankenrefinanzierung, Eigenkapitalanforderungen an Banken, Eigenkapitalregulierung und unternehmerische Projektwahl sowie Projektdurchführung