Ein Effizienzvergleich von traditioneller Stahlbewehrung und innovativer Textilbewehrung im Brücken- und Betonbau: Am Beispiel der Fußgängerbrücke in  by Ralf Friedrich

Ein Effizienzvergleich von traditioneller Stahlbewehrung und innovativer Textilbewehrung im Brücken…

byRalf Friedrich

Kobo ebook | February 8, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher liegt es in der Natur des Menschen zu bauen. Doch erst der Brückenbau machte es möglich, die entstandenen Ansiedlungen miteinander zu verbinden. Dabei stellt sich die Frage wie solche Bauwerke über Spannweiten von mittlerweile mehreren Kilometern und in hunderten Metern Höhe konstruiert werden. Mit der Thematik des Brückenbaus, insbesondere dessen innovativen Bewehrungstechnologien befasst sich die folgende Hausarbeit. Hierbei werden zunächst die traditionelle Bewehrung aus Stahl und anschließend die innovative Bewehrung aus Textilfasern im Detail vorgestellt. Darauf folgend werden beide Bewehrungssysteme miteinander vergleichen und es wird ein abschließendes Fazit gezogen. Brückenbauingenieure sehen sich stets mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert wie zum Beispiel großen Brückenspannweiten, schwierigen topografischen sowie geotechnischen Gegebenheiten oder Umwelteinflüssen. Um diesen immer anspruchsvoller werdenden Herausforderungen gerecht zu werden, bedarf es der Entwicklung und effizienten Umsetzung zeitgemäßer Technologien. Dazu zählt unter anderem die Verwendung von textilbewehrtem Beton gegenüber traditionellem Stahlbeton. Die Verarbeitung der Textilbewehrung hat eine gravierende Gewichtsverringerung des Bauobjektes zur Folge, was zu einer beachtlichen Reduzierung der Transport- und Materialkosten führt. Ziel der Arbeit ist der Vergleich traditioneller Stahlbewehrung und innovativer Textilbewehrung im Brückenbau unter besonderer Berücksichtigung der physikalischen Eigenschaften im Bauwerk. Leitfaden dieser Hausarbeit soll daher die Klärung der Frage sein, ob nach dem heutigen Stand der Technik nicht nur ein Bauprojekt von der Größe der Fußgängerbrücke in Oschatz, sondern auch ein Bauprojekt von der Größe der 'Golden Gate Bridge', durch die Verarbeitung von textilbewehrtem Beton entwickelt und realisiert werden könnte. 2 Bewehrung Vorab sollte jedoch geklärt werden, welche Aufgaben die Bewehrung in einem Bauteil aus Beton zu erfüllen hat und welchen Anforderungen sie gerecht werden muss. Beton ist ein künstlich hergestellter Baustoff, dessen Hauptbestandteile Wasser, Zement und Zuschlagstoffe sind. Beton hat die physikalische Eigenschaft [...]
Title:Ein Effizienzvergleich von traditioneller Stahlbewehrung und innovativer Textilbewehrung im Brücken…Format:Kobo ebookPublished:February 8, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640530721

ISBN - 13:9783640530724

Customer Reviews of Ein Effizienzvergleich von traditioneller Stahlbewehrung und innovativer Textilbewehrung im Brücken- und Betonbau: Am Beispiel der Fußgängerbrücke in

Reviews