Eine Buchrezension zu 'Anton - oder die Zeit unwerten Lebens' von Elisabeth Zöller: oder die Zeit unwerten Lebens' von Elisabeth Zöller by Matias Esser

Eine Buchrezension zu 'Anton - oder die Zeit unwerten Lebens' von Elisabeth Zöller: oder die Zeit…

byMatias Esser, Dennis Kieserling

Kobo ebook | November 12, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Institut für deutsche Sprache & Literatur), Veranstaltung: Kinder- und Jugendliteratur, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlage dieser Rezension ist das Buch 'Anton - oder die Zeit des unwerten Lebens' von Elisabeth Zöller, 2005 ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher. In dem Text geht es um die Kindheitsjahre zur Zeit des Nationalsozialismus von Anton Brocke aus Münster (Westf.). Der Protagonist des Buches hat auf Grund eines schweren Unfalls in frühen Jahren eine leichte geistige Behinderung, sowie motorische Einschränkungen, was nicht jeder gerne sehen will ind diesen rücksichtslosen Zeiten... Nach einer kurzen Inhaltswiedergabe (I) folgt eine ausführliche Textanalyse unter Punkt II, einerseits inhaltlicher Betrachtungsweise den Aspekt 'Ziviler Wiederstand', andererseits von der Sprachlichen mit einer Isotopie-Analyse sowie einer Beschreibung der Erzählstruktur. In Teil III folgt eine kontextuelle sowie intertextuelle Bezugsanalyse, thematisch eng verknüpft mit der Euthanasiethematik und dem Schauplatz des Buches. Abschließend (IV) bewerten die Autoren subjektiv die Verwendungsmöglichkeiten, vorrangig ist hier der mögliche Einsatz in der Schule zum Tragen gekommen. Die Autorin erhielt
Title:Eine Buchrezension zu 'Anton - oder die Zeit unwerten Lebens' von Elisabeth Zöller: oder die Zeit…Format:Kobo ebookPublished:November 12, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638857557

ISBN - 13:9783638857550

Look for similar items by category:

Reviews