Eine medienphilosophische Betrachtung des aktuellen Bilddiskurses 'Bilder der Gewalt - Gewalt der Bilder' by Nora Nebel

Eine medienphilosophische Betrachtung des aktuellen Bilddiskurses 'Bilder der Gewalt - Gewalt der…

byNora Nebel

Kobo ebook | January 17, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Philosophie ), Sprache: Deutsch, Abstract: Medienphilosophie konstituiert sich als Reaktion auf lebensweltliche Veränderungen. Die aktuelle Omnipräsenz der Medien generiert spezifische Probleme, die einen Paradigmenwechsel in der Philosophie eingeläutet haben. Folgender Essay skizziert die Wirkmächtigkeit digitaler Bilder und die daraus resultierenden Konsequenzen.

Title:Eine medienphilosophische Betrachtung des aktuellen Bilddiskurses 'Bilder der Gewalt - Gewalt der…Format:Kobo ebookPublished:January 17, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640801504

ISBN - 13:9783640801503

Look for similar items by category:

Reviews