Einführung eines Öko-Controlling: Perspektiven für eine ökologische Organisationsentwicklung by Uta KirschtenEinführung eines Öko-Controlling: Perspektiven für eine ökologische Organisationsentwicklung by Uta Kirschten

Einführung eines Öko-Controlling: Perspektiven für eine ökologische Organisationsentwicklung

As told byUta Kirschten

Paperback | July 17, 1998 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Wie setzen sich Unternehmen mit ökologisch orientierten Fragestellungen auseinander und welche Entwicklungen durchlaufen sie in dem Bemühen um eine integrative Berücksichtigung ökologischer Aspekte in ihrem unternehmerischen Handeln? Diese Fragen haben mich in den letzten Jahren in unterschiedlichen Zusammenhängen immer wieder beschäftigt. Die Neugierde für umweltrelevante Fragestellungen und das große Interesse an der empiri­ schen Forschung weckten mein früherer Lehrer Prof. Dr. Burkhard Strümpel (t) und seine damaligen Mitarbeiter Stefan Longolius und Dr. Brigitte Clemens-Ziegler am Institut für em­ pirische Markt-und Sozialforschung der Freien Universität Berlin. In einem breit angelegten Projekt wurde an seinem Lehrstuhl seit Ende der 80er Jahre die Umweltrelevanz verschiede­ ner Branchen untersucht, in dessen Rahmen auch meine Diplomarbeit entstand. Der Tod von Prof. Burkhard Strümpel im Jahre 1991 bewirkte viele Veränderungen, doch die inhaltlichen und sozialen Prägungen blieben. Im Rahmen der Mitarbeit in einem internationalen Projekt bei Prof. Dr. Martin Jänicke am Fachbereich Politikwissenschaft der PU Berlin seit 1992 fand ich in der KUNERT AG meinen Untersuchungsgegenstand, der mich die nächsten Jahre nicht mehr losließ. Auch die Beschäftigung bei Prof. Dr. Michael Stitzel als Nachfolger von Prof. Dr. Burkhard Strümpel ermöglichte mir, mein Interesse an umweltrelevanten Fragestellungen zum inhaltlichen Schwerpunkt meiner Arbeit am Institut für Allgemeine BWL der PU Berlin zu machen. Im Zuge meiner Arbeit in den folgenden Jahren kam ich zu der Überzeugung, daß ökologisch orientierte Fragestellungen in Unternehmen langfristig nur dann Berücksichtigung finden, wenn sie als gleichberechtigte Anliegen in die Unternehmung integriert werden.
Dr. Uta Kirschten ist Postdoktorandin in der Abteilung Ökologische Ökonomie und Umweltsoziologie und im Umweltbiotechnologischen Zentrum des Umweltforschungszentrums Leipzig-Halle. Sie promovierte 1997 bei Professor Dr. Michael Stitzel an der FU Berlin.
Loading
Title:Einführung eines Öko-Controlling: Perspektiven für eine ökologische OrganisationsentwicklungFormat:PaperbackPublished:July 17, 1998Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824404001

ISBN - 13:9783824404001

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Konzept der Organisationsentwicklung - Entwurf einer ökologischen Organisationsentwicklung - Controlling und seine Grenzen - Öko-Controlling - Implementation eines Öko-Controlling als Organisationsentwicklungsprozeß - Einführung eines Öko-Controlling im KUNERT-Konzern (Fallstudie) - Bewertung der Einführung eines Öko-Controlling als Prozeß einer ökologischen Organisationsentwicklung