Einordnung von Porters Wettbewerbsstrategie in den Strategieprozess by Christoph Busch

Einordnung von Porters Wettbewerbsstrategie in den Strategieprozess

byChristoph Busch

Kobo ebook | March 12, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, , 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Porters Wettbewerbsstrategie hat das Interesse des Autors der vorliegenden Arbeit geweckt, da einerseits an Hochschulen die Elemente der Wettbewerbsstrategie isoliert voneinander vermittelt werden. Andererseits ergab die Literaturrecherche dasselbe Bild: Porters Wettbewerbsstrategie und deren Elemente werden von zahlreichen Autoren isoliert beschrieben. Was fehlt, ist eine ganzheitliche Darstellung im Kontext des Strategieprozesses. Dem Philosophen und Begründer der abendländischen Wissenschaft, Aristoteles (384-322 v. Chr.), folgend, nach dem Porters Wettbewerbsstrategie im übertragenden Sinn mehr als die Summe seiner Teile ist, soll dieses Defizit durch die vorliegende Arbeit ausgeglichen werden. Von dieser Situation ausgehend, werden mithilfe eines Beschreibungsmodells die Elemente von Porters Wettbewerbsstrategie erstmals in den Kontext eines Strategieprozesses eingeordnet.
Title:Einordnung von Porters Wettbewerbsstrategie in den StrategieprozessFormat:Kobo ebookPublished:March 12, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640287495

ISBN - 13:9783640287499

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Einordnung von Porters Wettbewerbsstrategie in den Strategieprozess

Reviews