Einweiserorientierung von Krankenhäusern: Messung der Einweiserpräferenzen mittels einer internetbasierten Conjoint Analyse by Ines LeiningEinweiserorientierung von Krankenhäusern: Messung der Einweiserpräferenzen mittels einer internetbasierten Conjoint Analyse by Ines Leining

Einweiserorientierung von Krankenhäusern: Messung der Einweiserpräferenzen mittels einer…

byInes Leining

Paperback | September 3, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Im umkämpften Krankenhausmarkt wird die Kundenorientierung zu einem wichtigen strategischen Erfolgsfaktor. Konkret bedeutet dies, dass für Kliniken Patienten und Angehörige, Kostenträger und vor allem niedergelassene Ärzte als Zielgruppe einer marktorientierten Unternehmensführung in den Vordergrund rücken. In diesem Zusammenhang spielt die Kenntnis von deren Präferenzen bezüglich der Leistungen und Angebote von Krankenhäusern eine große Rolle. Die vorliegende Arbeit untersucht die Präferenzen tatsächlicher und potentieller Einweiser bezüglich des Informations- und Kommunikationsangebots von Kliniken.
Ines Leining promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder am Lehrstuhl für Allgemeine BWL, insb. Marketing und Handelsbetriebslehre der Philipps-Universität Marburg.
Loading
Title:Einweiserorientierung von Krankenhäusern: Messung der Einweiserpräferenzen mittels einer…Format:PaperbackPublished:September 3, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365807082X

ISBN - 13:9783658070823

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

?Theoretische Fundierung der Einweiserorientierung.- Konzeptualisierung, Operationalisierung und Messung von Präferenzen.- Ermittlung der Präferenzen niedergelassener Ärzte für Serviceangebote von Krankenhäusern.- Ableitung von Implikationen für Wissenschaft und Praxis.