Ekel und Scham bei der Arbeit mit dem menschlichen Körper by Christine Pernlochner-Kügler

Ekel und Scham bei der Arbeit mit dem menschlichen Körper

byChristine Pernlochner-Kügler

Kobo ebook | November 11, 2010 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$18.76 online 
$18.99 list price save 1%

Available for download

Not available in stores

about

Skript aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, , Veranstaltung: Gefühlsmanagement - Ekel und Scham; Tabus in der Pflege, Sprache: Deutsch, Abstract: Ekel und Scham sind negative Gefühle, wir empfinden sie als unangenehm. Berufsgruppen, die mit menschlichen Körpern arbeiten, bewerten diese Gefühle nicht selten als 'unprofessionell'. Wenn ich mich so stark ekle, dass ich neben einem Patienten erbrechen oder auch nur würgen muss, dann wirkt das nicht professionell. Deshalb legen wir eine gewissen Härte an den Tag und präsentieren uns unserer Umwelt als ob uns im beruflichen Alltag Ekel und schamintensive Situationen nichts anhätten. Wir stumpfen ab, wir verleugnen diese uns angeborenen Schutzfunktionen und verlernen 'zu fühlen'. Gefühle sind aber wichtige Informationen über unsere Bedürfnisse. Schalten wir Gefühle konsequent weg, dann bringen wir uns in einen Zustand der Bedürfnisfrustration. Aggressivität, Ängste und Erschöpfung bis hin zum Burnout sind die Folge. Wie man trotz und mit diesen beiden Gefühlen arbeiten und leben lernen kann, ist Thema des Skriptums, das ich seit numehr 10 Jahren für meine Seminartätigkeit im Pflege- und Bestattungsbereich verwende.

Details & Specs

Title:Ekel und Scham bei der Arbeit mit dem menschlichen KörperFormat:Kobo ebookPublished:November 11, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640747488

ISBN - 13:9783640747481

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Ekel und Scham bei der Arbeit mit dem menschlichen Körper

Reviews