Electronic Services: Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002 by Manfred BruhnElectronic Services: Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002 by Manfred Bruhn

Electronic Services: Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002

EditorManfred Bruhn, Bernd Stauss

Paperback | September 19, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$197.96 online 
$219.95 list price save 9%
Earn 990 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Im Jahrbuch 2002 beschäftigen sich renommierte Autoren mit Fragen aus dem folgenden Problembereich: Wie kann die komplexe Aufgabe der Gestaltung elektronischer Services im Dienstleistungsbereich optimal gelöst werden? Welches sind die Besonderheiten elektronischer Services? Wie kann eine Verbindung elektronischer mit konventionellen Services zu Leistungsbündeln erfolgen? Welches sind Faktoren, die den Grad der Standardisierung vs. Individualisierung bestimmen? Wie können elektronische Services vermarktet werden und welche Rolle spielt der Kundenkontakt-Mitarbeiter? Wie kann ein Kapazitätsmanagement elektronischer Services gestaltet werden? U.a.m.Neben den Forschungsbeiträgen beinhaltet das Jahrbuch einen umfangreichen Service-Teil mit Literaturangaben, Adressen, Datenbanken, Websites, Forschungsstellen u.a.m. zum Dienstleistungsmanagement.
Univ.-Professor Dr. Manfred Bruhn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Unternehmensführung, an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel und Honorarprofessor an der Technischen Universität München. Univ.-Professor Dr. Dr. h. c. em. Bernd Stauss war Inhaber des Lehrstuhls für ...
Loading
Title:Electronic Services: Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2002Format:PaperbackPublished:September 19, 2012Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834944173

ISBN - 13:9783834944177

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wissenschaftliche Beiträge.- E-Services - eine Einführung in die theoretischen und praktischen Probleme.- Das Dienstleistungspotenzial des Internet.- Informationsdienstleistungen, dienstleistungsbasierte Informationsprodukte, informationsbasierte Dienstleistungen - Grundlagen und Herausforderungen im Zeitalter des "E-*.*".- Geschäftsmodelle für elektronisches Dienstleistungsmanagement.- Erfolgsfaktoren von Dienstleistungsnetzwerken: Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse.- Elektronische Marktplätze - Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren für den elektronischen Handel mit C-Dienstleistungen.- Dienstleistungsqualität im Internet am Beispiel von Intermediären.- Co-Design - Integration des Kunden in die Wertschöpfungskette.- E-Service Customization - Strategien zur effizienten Individualisierung von Dienstleistungen.- Der E-Services Marketingmix.- Going Virtual - Blueprinting als Basis des Prozessmanagements von E-Service-Anbietern.- Elektronische Kundendialoge als Element elektronischer Dienstleistungen - Vorschlag einer Systematisierung und Ableitung von Konsequenzen für Automatisierung und Selbstbedienung.- Service Recovery nach E-Servicefehlern.- Beschwerdemanagement via E-Mail.- E-Service-Innovationen durch Corporate Entrepreneurship bei global tätigen Technologieunternehmen.- Zufriedenheit mit E-Business und Akzeptanz von E-Commerce in der Wertschöpfungskette Automobilwirtschaft.- Customer satisfaction with e-services: The case of an online recruitment portal.- Maßnahmen zur Schaffung von Vertrauen in die Dienstleistungsqualität beim Internetshopping - unter besonderer Berücksichtigung von Verkaufspersonal im Internet.- Vertrauen in Kundenartikulationen auf virtuellen Meinungsplattformen.- Kundenbeziehungsmanagement für elektronische Dienstleistungen.- Kundenbindungsmanagement für elektronische Dienstleistungen.- eCRM als Erfolgsbasis für Kundenbindung im Internet.- Kundenbindung mit Mobile Services.- Kundenbindungsstrategien von E-Health Services-Anbietern.- Online-Marktforschung als E-Service.- Ansätze einer Online-Beratung für Kapitalanleger.- Elektronische versus traditionelle Distributionswege für Bankdienstleistungen - Konzeptionelle Grundlagen und empirische Analysen anhand von Kundenpräferenzen.- Ökonomische Analyse von Internet-Auktionen.- Musikanbieter im Internet - B2C-Services als Alternativen zu traditionellen Distributionsformen in der Musikindustrie?.

Editorial Reviews

"Das Herausgeberwerk bietet einen hervorragenden Überblick über verschiedene Facetten und aktuelle Diskussionen in diesem Forschungsgebiet. Praktikern werden zahlreiche Anregungen zur Nutzung und konkreten Ausgestaltung von E-Services im Unternehmen geboten." Thexis, 03/2003