Elektronische Dienstleistungsqualität: Konzeption, Messung und Identifikation asymmetrischer Effekte auf die Kundenzufriedenheit by Tomas FalkElektronische Dienstleistungsqualität: Konzeption, Messung und Identifikation asymmetrischer Effekte auf die Kundenzufriedenheit by Tomas Falk

Elektronische Dienstleistungsqualität: Konzeption, Messung und Identifikation asymmetrischer…

byTomas FalkForeword byProf. Dr. Hans H. Bauer

Paperback | July 26, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Tomas Falk entwickelt ausgehend von der Potenzial-, Prozess- und Ergebnisphase einer Transaktion im Internet einen ganzheitlichen Ansatz zur Messung elektronischer Dienstleistungsqualität. Die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen elektronischer Dienstleistungsqualität und Kundenzufriedenheit zeigt, dass in erster Linie die Priorisierung von Leistungsmerkmalen ein effektives Qualitätsmanagement im Internet sicherstellt.

Dr. Tomas Falk promovierte bei Prof. Dr. Hans H. Bauer am Lehrstuhl für Marketing II der Universität Mannheim. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen elektronische Dienstleistungen, Dienstleistungsqualität und Dienstleistungsmanagement im ...
Loading
Title:Elektronische Dienstleistungsqualität: Konzeption, Messung und Identifikation asymmetrischer…Format:PaperbackPublished:July 26, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383500865X

ISBN - 13:9783835008656

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Dienstleistungsmarketing im AufschwungKonzeptionelle Grundlagen Konzeptualisierung eines phasenorientierten Messmodells elektronischer DienstleistungsqualitätTheoretisch-konzeptionelle Fundierung asymmetrischer Kundenzufriedenheitseffekte elektronischer Dienstleistungsqualität Empirische UntersuchungImplikationen für Forschung und Praxis