Emanzipation Durch Schule: Zum Bildungshabitus Junger Frauen Mit Migrationshintergrund by Eva DalhausEmanzipation Durch Schule: Zum Bildungshabitus Junger Frauen Mit Migrationshintergrund by Eva Dalhaus

Emanzipation Durch Schule: Zum Bildungshabitus Junger Frauen Mit Migrationshintergrund

byEva Dalhaus

Paperback | November 30, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97 online 
$103.95 list price save 10%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Studie untersucht Bildungsmotivation, Bildungseinstellungen und Bildungsstrategien junger Frauen mit Migrationshintergrund und zeigt Möglichkeiten auf, wie diesen Chancen auf eine berufliche und soziale Teilhabe eröffnet werden können. Im Zentrum steht die Frage, inwieweit Schule für Schülerinnen mit Migrationshintergrund ein Ort zur Emanzipation und für Bildungserfolg sein kann. 
Dr. Eva Dalhaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.
Loading
Title:Emanzipation Durch Schule: Zum Bildungshabitus Junger Frauen Mit MigrationshintergrundFormat:PaperbackPublished:November 30, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658150068

ISBN - 13:9783658150068

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Theoretische Grundlagen und Begriffsklärung.- Lernen und Bildung im Rahmen von lebensweltlichen und institutionellen Bildungsorten.- Handlungstheoretische Ansätze zur Erklärung schulischen Erfolgs bzw. Misserfolgs.- Ansätze zur Erklärung schulischen Bildungserfolgs bzw. Bildungsmisserfolgs von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.- Aktueller Forschungsstand: Bildungsdispositionen, Bildungspraxis und Emanzipation junger Frauen mit Migrationshintergrund.- Forschungshypothesen und methodisches Vorgehen.- Ergebnisauswertung qualitative Analyse und quantitativ univariate Analyse.- Zwischenbericht: Vergleichende Auswertung der bisherigen Ergebnisse.- Typenbildung: Formen des Bildungshabitus junger Frauen mit Migrationshintergrund.- Ergebnisse ausgewählter bivariater Zusammenhänge, der Faktorenanalyse und der hierarchischen Clusteranalyse.- Zusammenfassung und Einordnung der Ergebnisse in den theoretischen und empirischen Forschungsdiskurs.- Pädagogisch-didaktische Schlussfolgerungen.