Emilia Galotti: Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen (Reclams Universal-Bibliothek) by Gotthold Ephraim Lessing

Emilia Galotti: Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen (Reclams Universal-Bibliothek)

byGotthold Ephraim Lessing

Kobo ebook | July 9, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$2.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Mit dem 1772 erschienenen und uraufgeführten Drama "Emilia Galotti" schuf Gotthold Ephraim Lessing eines der bedeutendsten Beispiele für die Gattung des bürgerlichen Trauerspiels. Das Stück, das zu den Schlüsselwerken der Aufklärung und Empfindsamkeit gehört sowie als eines der ersten politischen Dramen der deutschen Literatur gilt, übt scharfe Kritik an der Willkürherrschaft des Adels. Dieser Macht kann das Bürgertums nur seine höhere Moral entgegensetzen. Die geplante Hochzeit der bürgerlichen Emilia Galotti mit dem ehrenhaften Grafen Appiani wird von Hettore Gonzaga, dem regierenden Prinzen von Guastalla, hintertrieben; nicht nur für Emilia endet die Intrige schließlich tödlich. In "Emilia Galotti" verzichtete Lessing - anders als noch in "Miss Sara Sampson" - auf allzu viel Emotionen und rührselige Elemente. Nachdenklich, nicht (nur) gerührt, soll das Publikum das Theater verlassen. Text aus Reclams Universal-Bibliothek mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe.
Title:Emilia Galotti: Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen (Reclams Universal-Bibliothek)Format:Kobo ebookPublished:July 9, 2012Publisher:Reclam VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:315960005X

ISBN - 13:9783159600055

Look for similar items by category:

Reviews