Emotionalität in der Literatur: Grenzfindung zwischen Kitsch und hochwertiger Literatur by Anna Niedermeier

Emotionalität in der Literatur: Grenzfindung zwischen Kitsch und hochwertiger Literatur

byAnna Niedermeier

Kobo ebook | April 5, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$18.79 online 
$23.39 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: gut, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zentrale Fragestellung der Arbeit ist, ob Unterschiede in der Darstellung von Emotionen in einem literarischen Text sich auf die ästhetische Bewertung der Literatur auswirken. Deshalb ist es notwendig, die Wertungsproblematik zwischen Kunst und Kitsch zu betrachten und besonders hinsichtlich der dahinter stehenden ästhetischen Normen zu analysieren. Ziel dieser Arbeit ist die folgenden fünf Thesen theoretisch abzuleiten wie auch textanalytisch zu überprüfen. 1)Kitschige Literatur grenzt sich durch eine geringere Authentizität bezüglich der Emotionen von hochwertiger Literatur ab. 2) Die Authentizität in der Postmoderne bleibt uneingelöst. 3) Hochwertige Literatur grenzt sich von schmalziger Literatur durch eine höhere Distanz zwischen Text und Leser ab. 4) Bei schwülstiger Literatur bleibt eine ähnlich große Distanz zum Leser erhalten, wie bei hochwertiger Literatur. 5) Postmoderne Literatur zeichnet sich im Gegensatz zu hochwertiger Literatur wieder durch eine größere emotionale Nähe aus.
Title:Emotionalität in der Literatur: Grenzfindung zwischen Kitsch und hochwertiger LiteraturFormat:Kobo ebookPublished:April 5, 2010Publisher:GRIN PublishingLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640584538

ISBN - 13:9783640584536

Look for similar items by category:

Reviews