Emotionen und Führung: Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische Konsequenzen by Fabian York UrbanEmotionen und Führung: Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische Konsequenzen by Fabian York Urban

Emotionen und Führung: Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische Konsequenzen

byFabian York UrbanForeword byProf. Dr. Bernd Schauenberg

Paperback | July 28, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$105.29 online 
$116.95 list price save 9%
Earn 526 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Seit DANIEL GOLEMAN 1995 ausgehend von einigen Vorarbeiten aus der Psychologie s- nen ersten Weltbestseller über emotionale Intelligenz publizierte, scheint das Interesse an den damit verbunden Fragen ungebrochen. Auf den ersten Blick könnte man auf eine weitere - nagementmode schließen. Viele der üblichen Bausteine einer solchen Mode sind in der D- kussion um die emotionale Intelligenz zu beobachten. Der Begriff selbst ist Aufmerksamkeit heischend. Zudem ist er etwas unscharf, für einige Diskutanten sogar widersprüchlich. Ein bisschen geheimnisvoll klingt er auch. Das könnte der Stoff sein, aus dem Managementmoden gemacht sind. Auf den zweiten Blick aber muss man ins Grübeln darüber kommen, ob die Dinge denn wi- lich so einfach sind. Ein Blick in die Texte von DANIEL GOLEMAN zeigt, dass er auf eine umfangreiche wissenschaftliche Literatur verweisen kann. Empirische und experimentelle Evidenz für viele seiner Thesen ist reichlich vorhanden. Das ist sicherlich kein Befund, der die Diagnose einer Mode unterstützt. Inzwischen kann man sogar auch auf ökonomische B- träge aus diesem Themenkreis verweisen. Vor allem die experimentellen Ökonomen haben das Thema aufgegriffen. Es gibt auch schon erste Versuche, die Konsequenzen von Emot- nen in Interaktionsprozessen zu modellieren. Die vorliegende Arbeit von Fabian Y. Urban geht von dieser Lage aus. Sie fragt danach, w- che Konsequenzen sich aus den empirischen und experimentellen Befunden zu Emotionen für die Führung in Unternehmen und insbesondere für die Führungskräfteentwicklung ergeben.
Fabian York Urban promovierte 2007 am Lehrstuhl für Personal- und Organisationsökonomie der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Er ist als Personalökonom im Bereich Human Resources bei der Deutschen Bank AG in Frankfurt tätig.
Loading
Title:Emotionen und Führung: Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und praktische KonsequenzenFormat:PaperbackPublished:July 28, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835009443

ISBN - 13:9783835009448

Reviews

Table of Contents

Emotionen und ihre Bedeutung im Arbeits- und Führungsprozess, Führung im Wandel, Führungs- und Kompetenzmodelle in der Arbeit- und Entwicklung von Führungskräften, Emotionsmanagement in der Unternehmenspraxis: eine qualitative Expertenbefragung, Emotionsmanagement im Arbeits- und Führungsprozess: theoretische Konzeptionalisierungsversuche