Entstandardisierungserfahrungen durch soziale Exklusion

byConstantin Weber

Kobo ebook | March 5, 2008 | German

Entstandardisierungserfahrungen durch soziale Exklusion by Constantin Weber
$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Universität Regensburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Entstandardisierung von Lebensläufen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was hat soziale Exklusion mit Arbeitslosigkeit zu tun? Entsteht eines zwingend durch das andere? Bedingen sie sich etwa? Entsteht soziale Exklusion immer durch Arbeitslosigkeit? Besonders die Jugendarbeitslosigkeit springt diesbezüglich in letzter Zeit ins Auge und dies besonders seit den Eskalationen arbeitsloser Jugendlicher in den Vororten von Paris. Auch in Deutschland steigt die Jugendarbeitslosigkeit immer noch. Es drängt sich die Frage auf: 'Wodurch gefährdet Arbeitslosigkeit speziell Jugendliche, in soziale Exklusion abzudriften - und welche Mechanismen wirken hier?'

Title:Entstandardisierungserfahrungen durch soziale ExklusionFormat:Kobo ebookPublished:March 5, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638018210

ISBN - 13:9783638018210

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: